Luxemburg - das Steuerparadies

Reiches Großherzogtum in Westeuropa

Das Großherzogtum Luxemburg mit gleichnamiger Hauptstadt ist ein recht kleines Land in Westeuropa und ist weltweit als Steuerparadies für Unternehmen bekannt. Nur etwa eine halbe Million Menschen leben in Luxemburg.

Landkarte von Luxemburg - Städte und Flüsse

Es wird von Belgien, Deutschland und Frankreich eingerahmt. Neben der Nationalsprache "Letzeburgisch" wird in Luxemburg vor allem Französisch gesprochen. Luxemburg ist in erster Linie für sein finanzstarkes Bankenwesen bekannt.

Mittelalterliche Burg Bourscheid - Burganlage in Luxemburg
Burg Bourscheid in Luxemburg

Das Großherzogtum besitzt eine schöne Natur mit ausgedehnten Wäldern in einer leicht gewellten Landschaft. An den sanft abfallenden Uferlandschaften an der Mosel wird Weinbau betrieben. Neben der Natur besitzt Luxemburg mit seinen zahlreichen Schlössern und Burgen weitere Highlights.