Das wilde Afrika

Schwarzer Kontinent

Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Erde. Das für den Rest der Welt weitgehend unbekannte und wilde Afrika hat für Urlaubsreisende sehr viel abwechslungsreiches zu bieten. Mehr als eine Milliarde Menschen leben heute insgesamt in Afrika. Auf dem afrikanischen Kontinent sind wirklich unzählige Volksgruppen und Volksstämme zu Hause. Die wilde Tierwelt gibt in den unterschiedlichen Landschaftsregionen zu entdecken, die Weiten der Sahara, Savanne, Regenwald, die nordafrikanischen Staaten mit ihren Wüsten und das wilde, südliche Afrika.

Geheimnisvolle Augen des Berber
Die Augen des Berbers in Nordafrika

Abgesehen von der überwiegend großen bis sehr großen Armut in Afrika, sind trotzdem einige Regionen des schwarzen Kontinents touristisch sehr gut erschlossen. Südlich der Sahara ist die Natur, die Berge, Flüsse, Seen und Ebenen, vor allem aber die dort lebenden wilden Tiere, ein großer und wichtiger Touristenmagnet für Besucher aus aller Welt.




Es gibt in Afrika quirlige, sehr alte und recht unterschiedliche Städte zu entdecken. Die Naturlandschaften Afrikas ändern je nach Region ihr Erscheinungsbild und sind dadurch einzigartig. Die wertvolle Flora und Fauna des afrikanischen Kontinents insgesamt ist stark gefährdet. Der starke Bevölkerungszuwachs, illegale Landnahme, Abbau und Raubbau an Bodenschätzen, auch durch Wilderei, gerät vor allem die einzigartige Tierwelt Afrikas immer mehr in Bedrängnis.

Elefanten an der Wasserstelle
Elefanten an einer Wasserstelle

Länder in Afrika

  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorial Guinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Kamerun
  • Kapverden
  • Kenia
  • Komoren
  • DR Kongo
  • Republik Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali

Landkarte von Afrika

Landkarte von Afrika mit Ländergrenzen


Landkarte von Afrika

Landkarte des "schwarzen" Kontinents Afrika. Die Karte zeigt die afrikanischen Länder in ihren Grenzen, die größten Städte, die Flüsse, Seen und Inseln, sowie die größten und wichtigsten Landschaftsregionen in Afrika, sowie die Bezeichnung der umgebenden Meere. Um noch weitere Einzelheiten der Landkarte von Afrika zu erkennen, nutzen Sie bitte die Zoomfunktion Ihrer Tastatur oder Ihres Browsers. Die Fläche von Afrika beträgt 30.221.532 km². Derzeit leben in Afrika etwa 1,3 Milliarden Menschen, Tendenz steigend.



Bildernachweis

Fotolia: 17886108 © bluetrue / 77485125 © pbardocz