Afghanistan am Hindukusch

Islamisches Land mit hohen Bergen

Das islamische Land Afghanistan liegt am Übergang von Zentralasien zu Südasien. Das hochgelegene Afghanistan wird geografisch stark von unzugänglichen, gebirgigen Regionen des Hindukusch geprägt. Der kriegerische, permanente Unruhezustand in Afghanistan währt schon seit vielen Jahrzehnten.

Kabul - die Hauptstadt

Die Hauptstadt von Afghanistan ist Kabul. In Afghanistan sind etwa 33 Millionen Menschen zu Hause. In der Hauptstadt Kabul leben derzeit etwa 4,3 Millionen Menschen. Alle weiteren Städte in Afghanistan sind wesentlich kleiner und bevölkerungsärmer als Kabul.

Landkarte von Afghanistan

Der größte Teil der afghanischen Bevölkerung ist in ländlich geprägten Regionen zu Hause. Unterteilt ist Afghanistan in zahlreiche Provinzen.

Hauptstadt Kabul in Afghanistan
Blick auf einen Außenbezirk der Hauptstadt Kabul

Afghanistan ist als relativ armes Land zu bezeichnen. In der Vergangenheit bis in die Gegenwart wurde und wird das Land Afghanistan immer wieder von blutigen und grausamen Kriegen heimgesucht.

Landkarte Arabien - Vereinigte Arabische Emirate
Flagge von Afghanistan


Städte in Afghanistan

  • Kabul
  • Herat
  • Kandahar
  • Masar-e Scharif
  • Dschalalabad
  • Chost
  • Kunduz
  • Pol-e Chomri
  • Maimana
  • Scheberghan

Bildernachweis

Fotolia: 51834788 © P. H. Furian / 94423720 © picattos / 78531627 © pbardocz

Links