Australien - der rote Kontinent

Land der Extreme

Australien zählt zu den ganz besonderen Reisezielen der Erde. Die schöne Natur, die abwechslungsreichen Landschaften, die einzigartige Flora und Fauna und dazu das teilweise extreme Klima des roten Kontinents machen den Urlaub zu einem Abenteuer und Erlebnis.

Oper von Sydney am Hafen
Skyline von Sydney mit Hafen und Oper

Regenwald und Wüsten

Auf dem australischen Kontinent gibt es sowohl Regenwald, als auch heiße und trockene Wüsten zu entdecken. Australien ist der kleinste Kontinent der Erde. Von Ost nach West ist misst Australien max. 4.000 Kilometer, von Nord nach Süd max. 3.700 Kilometer. Zu Australien gehört auch die etwas südlich gelegene Insel Tasmanien. Der australische Kontinent ist in drei Zeitzonen unterteilt.




Down Under

In Australien, auch "Down Under" genannt, leben derzeit etwa 24,3 Millionen Menschen, jedoch überwiegend nur entlang der australischen Küste, da das Leben im Inneren des Kontinents fast unmöglich ist aufgrund der für Menschen lebenserschwerenden Klimabedingungen. Im Norden von Autralien gibt es eine Regenzeit und eine Trockenzeit. Der Rest des Kontinents wird von den vier Jahreszeiten geprägt. Canberra ist die Hauptstadt von Australien. Der australische Sommer von Dezember bis Februar ist die heißeste Zeit des Jahres. Im australischen Winter, von Juni bis August, ist in den Australischen Alpen sogar das Skifahren möglich. Ein relativ ausgewogenes Klima herrscht im Frühling und Herbst des australischen Kontinents vor und ist als Reisezeit zu bevorzugen.

Koala auf Baum in Australien
Koala döst auf einem Eukalyptusbaum

Ayer's Rock und Great Barrier Reef

Im Meer vor Australien befindet sich das "Great Barrier Reef", das größte und durch die weltweite Klimaerwärmung stark gefährdete Korallenriff der Erde, mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt unter Wasser. Der rote Felsen, der Ayer's Rock (auch Uluru genannt), der heilige Berg der Aborigines, ist das bekannteste Wahrzeichen des australischen Kontinents, zusammen mit der Oper von Sydney. Die Aborigines, die Ureinwohner von Australien, leben in Australien seit etwa 60.000 Jahren und haben gelernt, mit der speziellen Flora und Fauna des roten Kontinents umzugehen und zu überleben.




Von der Strafkolonie zum Traum-Reiseziel

Die ersten Europäer landeten im 16. Jahrhundert mit ihren Schiffen in Australien an. Die Briten "nutzten" den "abgelegenen" Kontinent einst als Strafkolonie. Verbrecher des Britischen Empire wurden in früheren Zeiten nach Australien verschifft.

Ayers Rock (Uluru) - Outback Australien
Roter Monolith Uluru, früher Ayers Rock

Australiens Flora und Fauna - völlig losgelöst

Vor etwa 50 Millionen Jahren löste sich der australische Kontinent von den übrigen Landmassen der Erde. Während dieser für Menschen langen Zeit konnte sich in Australien eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt entwickeln. Die Tierwelt Autraliens ist als ganz speziell zu betrachten. So sind etwa 80% alle Tierarten endemisch, sie kommen nur auf dem roten Kontinent und den zugehöriegn Inseln vor. Beispiele sind der Koalabär, Wallaby, Wombat und das eigentümlich ausschauende Schnabeltier. Auch das Känguru ist eine endemische Tierart Australiens. Etwa 24.000 Pflanzenarten wurden in Australien gezählt. Akzaiengewächse sind in Australien besonders häufig. Etwa 1.200 Arten gibt es von den sogenannten Wattle-Bäumen zu entdecken. Mit etwa 2.800 Arten sind die Eukalypten, die meist schnellwachsenden Eukalyptus-Bäume, sehr verbreitet auf dem Kontinent. Proteusgewächse und Myrtenheiden zählen ebenso zu den Zeigerarten. Während des australischen Frühlings erblühen in Westaustralien bis zu 12.000 verschiedene Wildblumenarten, einmalig auf der Welt.




Landkarte der Welt - Australien
Flagge von Australien

Größte Städte in Australien

  • Adelaide
  • Alice Springs
  • Broome
  • Cairns
  • Canberra
Australisches Warnschild mit Känguru
  • Gold Coast
  • Hobart
  • Brisbane
  • Darwin
  • Melbourne
  • Sydney
  • Perth

Australische Territorien

  • Australian Capital Territory
  • Südaustralien
  • Victoria
  • New South Wales
  • Queensland
  • Northern Territory
  • Westaustralien
  • Tasmanien Insel

Sehenswürdigkeiten in Australien

  • Ayers Rock (Uluru)
  • Red Centre
  • Great Barrier Reef
  • Great Ocean Road
  • Kimberley
  • Kakadu Nationalpark
  • Kangaroo Island
  • Byron Bay
  • Tasmanian Wilderness
  • Australische Alpen
  • Namadgi Nationalpark
  • Ningaloo
  • Port Jackson
  • Sydney Tower
  • Murray River
  • Flinders Ranges
  • Fraser island
  • Twelve Apostles
  • Sunshine Coast
  • Whitsunday Islands
  • Freycinet
  • Gippsland
  • Bondi Beach
  • Sydney Harbour Bridge
  • Blue Mountains
  • Lord-Howe-Island

Landkarte von Australien

Landkarte von Australien

Um noch weitere Details der Landkarte von Australien zu erkennen, nutzen Sie bitte die Zoomfunktion Ihres Browsers oder Ihrer Tastatur.


Bildernachweis

Shutterstock: 168634214 © S. Fosenbauer
Fotolia: 86249926 © Artalis-Kartographie / 104694833 © 169169 / 78552397 © AlexQ