Calgary - Provinz Alberta in Kanada

In der Prärie der Cowboys

Die Stadt Calgary befindet sich im Süden der kanadischen Provinz Alberta. Derzeit leben in Calgary etwa 1,2 Millionen Menschen. Calgary liegt etwa zwei Autostunden östlich der nordamerikanischen Gebirgskette der Rocky Mountains, im südlichen Teil der kanadischen Provinz. In einer nur leicht hügeligen Landschaft gelegen, wird Calgary wird vom Bow River durchflossen. Umgeben ist die Stadt überwiegend von Prärielandschaften. Die Winter sind dort oft sehr kalt; im Sommer wird es dagegen recht warm.

Skyline von Downtown Calgary und Bow River
Downtown Calgary am Bow River mit Büroturm "The Bow" (links)

Gegründet wurde Calgary im Jahr 1884, nachdem im Jahr 1883 die kanadische Eisenbahn die aufstrebende Siedlung ans Streckennetz anschloss. Doch wahrscheinlich schon Jahrhunderte vorher befand sich am strategisch günstig gelegenen Ort am Bow River eine Siedlung der First Nations. Nach der Stadtgründung wuchs die Einwohnerzahl der bis dahin kleinen Siedlung rasant an.




Stadt der Cowboys

Zu Zeiten, als Calgary noch eine relativ kleine Gemeinde war, trieben Cowboys, vom US-Staat Montana kommend, ihre Rinderherden nach Norden bis vor die Tore von Calgary. Viele von ihnen ließen sich in der Stadt nieder. Eine Grenzsicherung wie heute gab es in der Provinz Alberta noch nicht. Das Erbe dieser Cowboys ist die jährlich stattfindende Calgary Stampede, die an das Zeitalter der Cowboys mit ihren Herden in der Prärie erinnern soll. In der Stadt gibt es noch zahlreiche Saloons und Bars zu entdecken. Bis zum Beginn des 1. Weltkrieges strömten immer mehr Menschen in die Region von Calgary, um auf dem fruchtbaren Land im Süden von Alberta Landwirtschaft zu betreiben.

Stephen Avenue im Finanzzentrum von Calgary
Stephen Avenue mit historischen Fassaden und Bürotürmen

Schwarzes Gold im grünen Calgary

Der Reichtum der Stadt Calgary stieg durch Gelder aus der Landwirtschaft und der Erdöl- und Gasförderung rasch an. Gigantische Vorkommen an Öl wurden im Jahr 1947 entdeckt. Doch den Verantwortlichen wurde klar, dass der Reichtum durch Öl nicht ewig andauern würde. So hat man schon früh versucht, die Stadt auf kultureller Ebene und im Tourismussektor nach vorne zu bringen. Heute hat Calgary in Sachen Umweltschutz und alternative Energieformen eine Vorreiterrolle. Das stadteigene Bahnnetz von komplett mit winderzeugter Energie betrieben. Müllvermeidung ist auch ein wichtiges Thema der Stadt in der kanadischen Prärie. Das weite Stadtgebiet wird von unzähligen Rad- und Fußwegen durchzogen. Calgary ist heute eine sehr grüne Stadt.




Optimale Infrastruktur in der Prärie

Calgary ist, nach der Fläche berechnet, die größte Stadt in ganz Kanada. In Calgary befindet sich der drittgrößte Flughafen des Landes, ebenso ist die Stadt an den Trans-Canada-Highway angebunden. In Calgary in der kanadischen Provinz Alberta befinden sich überdurchschnittlich viele Hochhäuser. Die Erbauer der Bürotürme waren meist Ölfirmen und Energieversorger. Aber auch der Finanzsektor hat in Calgary einen wichtigen Standort. Im Jahre 1988 fanden in Calgary die Olympischen Winterspiele statt.

Skyline von Downtown Calgary mit Scotiabank-Saddledome
Panoramablick Downtown Calgary mit Saddledome Sportarena

Ein Blick über Calgary riskieren

Einen hervorragenden Blick über Calgary erhascht man von der Aussichtsplattform des Calgary Towers aus. Dort befindet sich in 175 Meter Höhe eine Aussichtsplattform, welche einen Boden aus Glas besitzt. Ein besonderes Nervenkitzel. Man erkennt von oben, wie stark die Stadt von grünen Naturarealen dominiert wird. Bei gutem Wetter sind die westlich gelegenen Rocky Mountains gut zu erkennen. Zahlreiche Museen gibt es in der Stadt, ebenso ein Freilichtmuseum, ein "Historic Village",mit Gebäuden der Gründerzeit bis zu den 1960er Jahren. Auch den Kindern der Stadt und der ganzen Welt wird eine große Bedeutung in Calgary zuteil. So findet regelmäßig jährlich im Mai das Calgary International Children's Festival statt.




Landkarte von Kanada - Calgary in Alberta

Sehenswürdigkeiten in Calgary

  • Aero Space Museum
  • Bait un-Nuur - Moschee
  • Bankers Hall
  • Battalion Park
  • Burns Building
  • Calaway Park
  • Calgary Zoo
  • Calgary Reggae Festival
  • Calgary Stampede
  • Calgary Tower
  • Canada Olympic Park
  • Central Memorial Park
  • Chinese Cultural Centre
  • Chinook Centre
  • Confederation Park
  • Creative Kids Museum
  • Devonian Gardens
  • Dinosaurier-Provinzpark
  • Edworthy Park
  • Eighth Avenue Place
  • Fish Creek Provincial Park
  • Fort Calgary
  • Glenbow Museum
  • Glenmore Reservoir
  • Kenosee Superslides
  • Knox United Church

  • Max Bell Centre
  • McMahon Stadium
  • Mewata Armouries
  • Millennium Park
  • Nexen Building
  • Olympic Oval
  • Prince’s Island Park
  • Saddledome
  • Sikome Lake
  • Scotia Centre
  • Stampede Corral
  • Stampede Grandstand
  • Suncor Energy Centre
  • Sun Life Plaza
  • Telus Spark
  • The Bow
  • The Military Museums
  • TransCanada Tower
  • Cathedral Church of the Redeemer
  • Centre for the Performing Arts
  • Father David Bauer Olympic Arena
  • Heritage Park Historical Village
  • Southern Alberta Jubilee Auditorium
  • The Core Shopping Centre
  • Village Square Leisure Centre




Bildernachweis

Shutterstock: 82289506 © J. Whyte / 1124306678 © TreeratC / 729934417 © TRphotos