Bavaria Filmstadt in München

Bayerisches Hollywood

Die "Bavaria Filmstadt" befindet sich im Süden der bayerischen Metropole und Hauptstadt München, an der Ausfallstraße Grünwald / Bad Tölz. In Geiselgasteig muss man der Beschilderung "Bavaria Filmstadt" folgen. Mit der Straßenbahn 25 erreicht man die "Bavaria Filmstadt" über die Haltestelle "Bavariafilmplatz".

Feng Shui - Figur

Tägliche Führungen durch die Filmstadt

Im Sommer ist die Bavaria Filmstadt immer gut besucht. Den ganzen Tag über finden Führungen durch die Bavaria Filmstadt statt. Eine Tour dauert etwa 90 Minuten. Im Winter ist die Anzahl der Touren pro Tag etwas geringer. Während der Hauptsaison startet täglich um 13 Uhr ein englischsprachiger Rundgang durch die Bavaria Filmstadt.

Die Führungen durch die Filmstadt führen überwiegend durch freies Gelände. Angepasste Kleidung und Schuhwerk ist deswegen von Vorteil. Haustiere sollte man besser zu Hause lassen. Während einer Führung erfährt man sehr viel über das Drehen von Filmen und die dabei verwendeten Tricks der Filmemacher.




Eine "neue Film-Erlebniswelt" das "Bullyversum", steht ab Pfingsten 2011 zur Verfügung. Mit etwas Glück sieht man auf dem Filmgelände in München eine aus dem Fernsehen bekannte Persönlichkeit. Einen Souvenir-Shop findet man auf dem Geländer der Bavaria Filmstadt. Für einen Schnellimbiss steht auf dem Gelände ein McDonalds - Restaurant zur Verfügung.

Landkarte Bayern - München

Bildernachweis

Fotolia: 7878286 © Tomboy2290