Bayern - Freistaat mit Tradition

Von Franken bis zur Zugspitze

Der Freistaat Bayern in Süddeutschland ist das größte der deutschen Bundesländer mit einer Fläche von 70.549 km². Die Einwohnerzahl des Freistaates liegt bei etwa 12,44 Millionen. Die doppelte Anzahl, also ca. 25 Millionen Touristen wählen jährlich Bayern als ihr Urlaubs- und Reiseziel. Der südliche Freistaat ist damit die beliebteste Urlaubsregion in Deutschland. Die Hauptstadt von Bayern ist München in Oberbayern. Dort wohnen 1,3 Millionen Menschen.

Königssee St. Bartholomä - Oberbayern
Wallfahrtskapelle St. Bartholomä am Königssee

Bayerns Vielfalt

Zusammen mit der kulturellen Vielfalt ist die abwechslungsreiche, wunderschöne Natur in Bayern das touristische Hauptmerkmal des Freistaates. Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze mit 2.963 Meter Höhe, befindet sich in den bayerischen Alpen. Das Alpenland, Alpenvorland und das gesamte Allgäu im allgemeinen, die zwei Nationalparks "Bayerischer Wald" und "Berchtesgadener Land" im besonderen, ziehen die Touristen magisch an.




Zwischen Zugspitze und Unterfranken gibt es unzählige, wunderschöne Urlaubsziele. Malerische Seen, wie der Bodensee, der Chiemsee, Starnberger See, Ammersee, Königssee und Tegernsee sind als Freizeit-und Ferienziele sehr beliebt. Der Norden von Bayern bietet eine wunderschöne Natur mit zahlreichen Freizeitangeboten. In Unterfranken gibt es erklassige Weinlagen. Ein Besuch der Kulturstadt Würzburg lohnt sich immer. Die Romantische Straße, eine Ferienstraße vom Allgäu bis nach Unterfranken führend, hat entlang ihrer Route hervorragende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die beliebten Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein, über Augsburg und Rothenburg ob der Tauber, bis ins barocke Würzburg führt die beliebte Ferienstraße.

Burg Lauenstein in Oberfranken / Bayern
Burg Lauenstein in Ludwigsstadt nahe Kronach / Oberfranken

Bayern = Traditionen & Kultur & Natur

Traditionen haben einen hohen Stellenwert in Bayern. Die Bewahrung von Kunst und Kultur ist wichtig für die das einstige Königreich. Zahlreiche Trachtenfeste im südlichen Teil Bayerns bezeugen dies. Die Landschaft und vor allem die Menschen in Bayern tragen maßgeblich zur Beliebtheit der süddeutschen Region bei. Außerhalb Deutschlands assoziiert man den Freistaat in erster Linie mit seinen Königsschlössern wie Neuschwanstein, dem Oktoberfest und dem Hofbräuhaus in München. Die Bayerische Kultur aber hat mehr zu bieten als Weißwürste und Weißbier.




Bayern als ideales Reiseziel

Bayern besitzt alle Eigenschaften, die ein ideales Reiseziel haben muss. Das süddeutsche Bayern bietet pulsierende Metropolen und mittelalterlich wirkende Städtchen. Kultur und Tradition spielen eine große Rolle im südlichsten deutschen Bundesland. Die Gastfreundschaft liegt den Bayern in den Genen. Dazu unglaublich schöne und abwechslungsreiche Naturlandschaften mit Wäldern, Bergen und offenen Kulturlandschaften. Die Natur im Süden von Bayern ist weitgehend intakt, die Luft ist gesund und frisch, das kulturelle Erbe Bayerns ist in jedem Winkel des Landes zu erkennen.

Wallfahrtskirche in Irschenberg
Wallfahrtskirche Wilparting St. Marinus und Veitskapelle

Bayern besitzt als ehemaliges Königreich viele prunkvolle Schlösser, Burgen, Klöster und Kirchen. Die Alpen im südlichen Bereich des Freistaates ziehen jährlich Millionen von Freizeitaktivisten an. Neben den wunderschönen, schneebedeckte Bergen gibt es glasklare Seen und Flüsse, Nationalparks, gepflegte Kulturlandschaften und ursprüngliche Wälder zu entdecken. Zahlreiche themenorientierte Ferienstraßen führen durch Bayern und zeigen dem Besucher die schönsten Plätze des Freistaates.

München - die bayerische Metropole mit Herz

Nicht zu vergessen ist die bayerische Landeshauptstadt München. Die Metropole München alleine bietet sehr viele Highlights und Sehenswürdigkeiten für Besucher. Das jährlich stattfindende Oktoberfest in München zieht Touristen aus aller Welt an. Weitere Highlights der bayerische Metropole ist der Marienplatz, die Allianz-Arena des FC Bayern München, die Isar-Auen, Olympia-Stadion mit Olympiapark, Englischer Garten und das Deutsche Museum. Bezeichnet wird München oft als "Italiens nördlichste Stadt". Nicht nur wegen des jährlichen Oktoberfestes ist die Stadt München ein beliebtes Reiseziel im Freistaat. München hat überdurchschnittlich viele Sonnentage im Jahr vorzuweisen. Das kulturelle Angebot in München ist groß.





Fernwanderwege, Naturparks und Ferienstraßen


Sehenswürdigkeiten in Bayern


Allianz Arena in München
Alte und Neue Pinakothek in München
Altstadt Bamberg
Altstadt Nürnberg
Altstadt Regensburg
Chiemsee mit Insel Herrenchiemsee
Dürerhaus in Nürnberg
Englischer Garten in München
Festung Marienberg Würzburg
Hofbräuhaus in München
Kaiserburg in Nürnberg
Kehlsteinhaus
Königssee
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Marienplatz in München
Neuschwanstein - Schloss

Regionen in Bayern



Landkarte von Bayern

Landkarte von Bayern



Bildernachweis

Fotolia: 49199764 © T. Söllner / 13009450 © RW-Design / 48559034 © Artalis-Kartographie
Panthermedia: 03757623 © Unterrainer