Fränkisches Wunderland

Freizeitpark am Wald

Der schon etwas in die Jahre gekommene Freizeitpark "Fränkisches Wunderland" in Plech in der Fränkischen Schweiz (Veldensteiner Forst) wurde im Jahre 1976 eröffnet und ist vor allem für Kinder geeignet.

Themenwelten im "Fränkischen Wunderland"

  • Westernstadt Kansas City
  • Babyland
  • Märchenland
  • Funland

Fränkisches Westernland

In der Westernstadt können Postkutschenfahrten unternommen werden. In einer Goldmine können die Kinder nach Gold schürfen. Der "Sling Shot" ist eine der zahlreichen weiteren Attraktionen der Westernstadt des Freizeitparks.

Freizeitspaß für die Familie

Bei einem Rundgang durch den Märchenwald des "Freizeitparks "Fränkisches Wunderland" wird den kleinen Kindern die Märchenwelt der Gebrüder Grimm näher gebracht. Im Babyland findet man spezielle Angebote für die Kleinsten. Springen, Hüpfen, Klettern und Toben ist im Funland angesagt. Ein Waldspielplatz bietet die Möglichkeit, Hängebrücken zu überwinden oder sich an Kletterseilen zu versuchen.

Dazu gibt es noch eine Sommerrodelbahn, eine regelmäßige Live-Show, eine Vogelschule und einen Pilzlehrpfad zu erkunden. Vom Riesenrad aus hat man einen guten Überblick über das Gelände.

Grüner Frosch

Der Freizeitpark "Fränkisches Wunderland" bleibt aufgrund tiefgreifender Umbauarbeiten voraussichtlich bis zum Sommer 2017 geschlossen. Nachtrag: Auch heute noch im Jahr 2021, ist der Freizeitpark "Fränkisches Wunderland" weiterhin geschlossen. Mittlerweile gibt es Informationen, dass der Freizeitpark "Fränkisches Wunderland" in seiner bekannten Form nicht mehr eröffnet wird. Das Gelände soll in einen modernen Eventpark umgewandelt werden. Die Umbauarbeiten werden vermutlich noch einige Jahre andauern.




Landkarte von Deutschland - Bayern
Landkarte von Bayern - Fränkisches Wunderland



Bildernachweis

Fotolia: 7200960 © j. tromeur