Pfaffenwinkel in Bayern

Region der Kirchen und Klöster in Bayern

Der Pfaffenwinkel, die Region der Kirchen und Klöster in Bayern. Der Pfaffenwinkel in Bayern befindet sich in der Region zwischen den Flüssen Loisach und Lech. Alleine 159 Kirchen sind im Pfaffenwinkel vorhanden, dazu noch die Klöster dieser bayerischen Region. Die Landschaft des Pfaffenwinkels ist als malerisch schön zu bezeichnen. Verstreut in der grünen Idylle unterbrechen größere und kleinere Seen die grüne Landschaft.

Wieskirche im Pfaffenwinkel
Kulturelles Highlight im Pfaffenwinkel - die Wieskirche

Wieskirche und Romantische Straße als Highlights

Wunderschöne Ausblicke über die Region "Pfaffenwinkel" in Bayern sind von den Bergen Auerberg, Schönberg, der Hirschbergalm und vom Hohen Peißenberg zu erhaschen. Die Osterseen befinden sich als national bedeutsames Geotop am südlichen Ende des Starnberger Sees.




Das bekannteste Bauwerk im Pfaffenwinkel ist die Wieskirche, mittlerweile UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannte Gemeinden im Pfaffenwinkel sind Bad Bayersoien am Soier See, Weilheim, Wessobrunn, Penzberg, Schongau, Bernbeuren und Peiting. Die weltbekannte Romantische Straße führt durch den bayerischen Pfaffenwinkel.

Wandern und Radfahren im Pfaffenwinkel

Der Pfaffenwinkel bietet ein wunderschönes Alpenpanorama. Die Natur der Region ist noch sehr ursprünglich und von Landwirtschaft geprägt. Zum Wandern und Radfahren ist der Pfaffenwinkel bestens geeignet. Besonders im Frühjahr und im Sommer ist ein Urlaub im Pfaffenwinkel sehr zu empfehlen. Die blühenden Sommerwiesen sind ein Erlebnis für sich.

Bad Tölz im bayerischen Pfaffenwinkel
Tölzer Land - Bad Tölz im Pfaffenwinkel

Im Pfaffenwinkel gibt es zahlreiche ausgezeichnete Wanderwege und Radwege. Für sportlich aktive Zeitgenossen stehen im Pfaffenwinkel fünf Golfplätze zur Verfügung. Für Familien ist ein Urlaub auf einem Bauernhof im Pfaffenwinkel sehr zu empfehlen.

Pilgern auf dem Jakobsweg

Die Region des bayerischen Pfaffenwinkels war schon früh besiedelt. Nach den Kelten fühlten sich die Römer im Pfaffenwinkel wohl. Für kulturinteressierte Besucher ist der Pfaffenwinkel hervorragend geeignet. Um alle 159 Kirchen der Region zu besichtigen, ist schon ein sehr ausgedehnter Urlaub nötig. Dazu noch die Klöster und Museen.

Langweilig wird es dem Urlauber in der Region des Pfaffenwinkels nicht. Ein Urlaub in einem Kloster des Pfaffenwinkels ist möglich. Der berühmte Jakobsweg führt durch den Pfaffenwinkel. So ist es ohne Schwierigkeiten möglich, auf dem Jakobsweg von Kirche zu Kirche oder Kloster zu pilgern.

Landkarte von Bayern - Pfaffenwinkel

Bildernachweis

Fotolia: 4621461 © E. Shelesnjak