Deutscher Dom am Gendarmenmarkt

Als Ausgleich zum Französischen Dom gedacht

Der Deutsche Dom befindet sich am Gendarmenmarkt in Friedrichstadt im Bezirk Berlin-Mitte. Ursprünglich wurde ein Vorgängerbau an gleicher Stelle Anfang des 18. Jahrhunderts als evangelisches Gotteshaus errichtet, welches jedoch Ende des 19. Jahrhunderts wegen Baufälligkeit abgerissen wurde. Im 2. Weltkrieg, im Jahr 1943, wurde der Deutsche Dom zerstört.

Deutscher Dom in Berlin
Deutscher Dom am Gendarmenmarkt

Galerie mit kirchlicher Fassade

Es dauerte bis zum Jahr 1996, bis der Deutsche Dom am Gendarmenmarkt wieder eröffnet werden konnte. Als Gotteshaus wird der Gebäudekomplex nicht mehr genutzt. Im Dom befindet sich seit 2002 eine Ausstellung des Deutschen Bundestages, welche sehr viele Besucher anzieht.

Landkarte Berlin - Berlin-Mitte

Bildernachweis

Panthermedia: A7616451 © karnizz