Marzahn-Hellersdorf - Berliner Bezirk

Ostberliner Bezirk mit Potenzial

Der Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf befindet ich an der östlichen Grenze von Berlin im einstigen Ostberlin, DDR. Bekannt wurde Marzahn einst durch die markanten Wohnsiedlungen, die Plattenbauten. Heute hat sich das Bild im Osten Berlins gewandelt. Marzahn und Hellersdorf haben viel mehr zu bieten als Plattenbauten.

Steinboot im Chinesischen Garten
Pavillon "Steinboot" im Chinesischen Garten

So sind der "Chinesische Garten", die "Gärten der Welt" im Erholungspark Marzahn und die Bockwindmühle beliebte touristische Ziele in Marzahn. Schloss Bliesdorf und das Gründerzeitmuseum sind weitere Highlights im Ostberliner Bezirk. Im Nordosten des Bezirks, an der Grenze zu Brandenburg, besitzt Marzahn-Hellersdorf seinen ursprünglichen, dörflichen Charakter.

Stadtteile des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf

  • Marzahn
  • Biesdorf
  • Kaulsdorf
  • Mahlsdorf
  • Hellersdorf
Plattenbauten - Hochhäuser in Berlin Marzahn
Plattenbauten in Marzahn

Sehenswürdigkeiten - Marzahn-Hellersdorf

  • Schloss Biesdorf mit Schlosspark
  • Gutshaus Mahlsdorf
  • Gut Kaulsdorf
  • Bockwindmühle in Marzahn
  • Turmmuseum in der Kirche in Kaulsdorf
  • Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf