Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park

Soldatenfriedhof der Roten Armee

Das Sowjetische Ehrenmal befindet sich im Treptower Park, im östliche gelegenen Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Die Anlage wurde im Jahr 1949 eingerichtet, im Gedenken an die Gefallenen der Roten Armee im 2. Weltkrieg in Berlin. Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park ist nicht nur eine Gedenkstätte, sondern auch ein Soldatenfriedhof, eine bedeutende Kriegsgräberstätte. Etwa 7.000 Soldaten der Roten Armee, gefallen im 2. Weltkrieg, fanden in den Grabfeldern der Anlage ihre letzte Ruhestätte.

Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park - Berlin
Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park - Berlin

Die große Statue zeigt einen Soldaten mit einem Kind, stehend auf einem zerbrochenen Hakenkreuz. Die Größe der Anlage im Treptower Park beträgt etwa 93.000 m².




Adresse:

Sowjetische Ehrenmal

Am Treptower Park

Treptow-Köpenick

D - 12435 Berlin

Landkarte von Berlin - Treptow-Köpenick

Bildernachweis

Panthermedia: A5254411 © vanbeets