St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin-Mitte

Berlins Bischofskirche

Die St. Hedwigs - Kathedrale befindet am Bebelplatz im Bezirk Berlin-Mitte. Seit 1930 dient die St. Hedwigs-Kathedrale als Sitz des Berliner Bischofs. Erbaut wurde die St. Hedwigs - Kathedrale, damals noch Hedwigskirche genannt, zwischen den Jahren 1747 und 1773. Die Bauzeit zog so lange hin, da Konstruktionsmängel, Geldmangel und Kriegswirren die Fertigstellung des kirchlichen Bauwerks verzögerten.

St. Hedwigs Kathedrale - Berlin
St. Hedwigs Kathedrale am Bebelplatz - Berlin-Mitte

Im Jahr 1943 wurde die St. Hedwigs - Kathedrale in Berlin während des 2. Weltkriegs nahezu zerstört. Der Wiederaufbau der katholischen Bischofskirche zog sich bis zum Jahr 1963 hin.

Adresse:

St. Hedwigs-Kathedrale

Bebelplatz

Berlin-Mitte

D - 10117 Berlin