Wasserkaskaden am Fernsehturm

Erfrischende Wasserspiele am Alexanderplatz

Die Berliner Wasserkaskaden, die große Panorama-Brunnenanlage, befindet sich am Fernsehturm in Berlin-Mitte. Die Anlage besteht aus vier länglichen Becken mit mehreren Kaskadenstufen. In jedem Becken befinden sich sprudelnde Fontainen. Die verschiedenenartige Anordnung der Fontainen in den jeweiligen Becken, zusammen mit den mehrstufigen Kaskaden, verleihen dem vielschichtigen Panoromabrunnen einen besonders lebendigen Flair.

Wasserspiele am Fuße des Fernsehturms - Berlin-Mitte
Wasserkaskaden am Alexanderplatz

In den Jahren 2005 bis 2007 wurde die gesamten Anlage saniert, die Becken und die nicht sichtbare, technische Mechanik. Die Wasserbecken wurden neu abgedichtet und mit Granitplatten verkleidet.

Die vier Becken fassen mehr als 600 Kubikmeter Wasser. Die Anlage besitzt insgesamt 39 Wasserpumpen und 560 Wasserspritzdüsen. Bei Dunkelheit verleihen 308 Scheinwerfer den Wasserkaskaden und Fontainen einen besonderen Charme, ein Spiel aus Wasser, Licht und Farben.