Jungfernstieg in Hamburg

Der Jungfernstieg in Hamburg ist eine historische Flaniermeile am südlichen Ufer der Hamburger Binnenalster. Zur Zeit der Hanse flanierten dort die Reichen der Hamburger Handelshäuser mit ihren unverheirateten Töchtern entlang, daher der Name "Jungfernstieg".

Binnenalster in Hamburg
Binnenalster in Hamburg - rechts der Jungfernstieg

Im Jahr 2005 wurde der Jungfernstieg modernisiert und verbreitert und ist nun wieder mehr den je ein Prachtboulevard.

Die Flaniermeile verläuft vom Gänsemarkt aus entlang der Binnenalster. Der Prachtboulevard wurde im Jahr 1838 als erste Straße in ganz Deutschland mit Asphalt versehen. Am Jungfernstieg starten die Ausflugsschiffe auf die Alster.

Landkarte - Stadtbezirke von Hamburg

Bildernachweis

Panthermedia: 03092221 © Sarnade

Links