Schloss Linderhof in Ettal - Bayern

Lieblingsschloss des Märchenkönigs

Das sehenswerte Schloss Linderhof befindet sich in der oberbayerischen Gemeinde Ettal. Fertiggestellt wurde das nicht übermäßig große Schloss im Jahr 1886. Auftraggeber für den Bau des Schlosses war der Bayernkönig Ludwig II. Der bayerische Märchenkönig hielt sich sehr gerne in Schloss Linderhof und dem Schlossgarten auf.

Linderhof - Schloss des Märchenkönigs Ludwig II.
Schloss Linderhof in Ettal - Oberbayern

Vom Jagdhaus zum Schloss

Am Standort des Schlosses befand sich zuvor ein einfaches Bauernhaus, später dann ein Jagdhaus des bayerischen Königs. Vorbild für die Architektur und die Gestaltung des Schlosses und der umgebenden Anlage waren die französischen Lustschlösser des 18. Jahrhundert. Eine Besonderheit ist, dass Schloss Linderhof komplett aus Holz erbaut wurde, welches man anschließend weiß verputzte. Das Holz stammte aus der Region.

Innen Französisch, außen Englisch

Die Innenräume von Schloss Linderhof sind überwiegend sehr mondän und edel ausgestattet. Experten erkennen an Kleinigkeiten im Schloss, dass es französche Vorbilder, insbesondere Versailles, hatte. Der Schlossgarten vereint Stilelemente des Rokoko und des Barock, dazu noch Elemente der damals sehr beliebten Englischen Gärten. Ein Highlight der Anlage ist der Neptun-Brunnen.




Landkarte von Deutschland - Bayern
Landkarte Bayern - Ettal



Bildernachweis

Panthermedia: 2472815 © M. Ungar