Allgäu - wunderschöne Landschaften und Kultur

Die Natur und die Ruhe genießen

Das Allgäu befindet sich in der bayerisch-württembergischen Region Oberschwaben, zentral an der südlichen Grenze von Deutschland. In Bayern und teilweise in Baden-Württemberg gelegen, bietet das Allgäu dem Besucher eine wirklich vielfältige Naturlandschaft, Voralpenland bis zum Hochgebirge, mit zahlreichen kulturell interessanten Bauwerken und Gemeinden.

Dorfansicht Seeg im Allgäu
Liebliches Honigdorf Seeg im Allgäu vor der Bergkulisse

Im Allgäu in Südbayern befinden sich die beiden Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Der südliche Bereich des Allgäus ist äußerst alpin geprägt. Das Allgäu ist das größte Wintersportzentrum in Deutschland. In Oberstdorf findet jährlich eines der Skispringen der Vier-Schanzen-Tournee statt. Das Oberallgäu gehört ohne Zweifel aufgrund des Hochgebirges zu den schönsten und beliebtesten Urlaubszielen in Deutschland.

Malerische Landschaften, urige Dörfer

Das Landschaftsbild, bestehend aus hohen Bergen, tiefen und breiten Talebenen und glasklaren Seen, zieht die Besucher magisch an. Inmitten der Idylle liegen malerische und urige bayerische Dörfer, größere Gemeinden, Burgen, Burgruinen und Schlösser. Viele Kleinstädte im Allgäu besitzen einen mittelalterlichen Altstadtkern.

Klosterkirche Benediktinerkloster Ottobeuren
Klosterkirche des Benediktinerklosters in Ottobeuren im Unterallgäu

Die bayerischen Könige vergangener Tage errichteten im Allgäu in Süddeutschland die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Die unzähligen Pensionen, Gasthäuser und Hotels im Allgäu sind bestens auf die Besucher eingestellt. Dabei spielen Freundlichkeit und Komfort eine große Rolle. Wenn dann zur Mahlzeit eine original bayerische Brotzeit dargereicht wird, ist der Tag gerettet. Von Aktivurlaub bis "Urlaub auf dem Bauernhof" für Familien mit Kinder - im Allgäu ist das alles kein Problem.

Zahlreiche Wanderwege

Viele gut präparierte und gekennzeichnete Wanderwege durchkreuzen die Region. Es gibt anspruchsvollere Höhenwege, aber auch Wege, die zum Spazieren einladen und Entspannung versprechen. Themenorientierte Ferienstraßen durchziehen das Allgäu, wie die "Romantische Straße", die "Deutsche Alpenstraße" und die "Via Claudia Augusta". Der Allgäu Skyline Park ist ein beliebter Freizeitpark im Allgäu, inmitten der wunderschönen Natur.

Sportliche Aktivitäten im Allgäu

Für Freizeitaktivitäten ist das Allgäu zu jeder Jahreszeit lohnenswert. Durch die zahlreichen Seen des Allgäu werden viele Wassersportler angezogen. Ob Schwimmen oder Windsurfen, Segeln oder Paddeln - jeder kommt auf seine Kosten. Mutige Naturen können sich beim Wasserskifahren austoben. Der Klettersport ist im Allgäu sehr beliebt. Für Mountainbiker sind im Allgäu spezielle Strecken vorhanden. Entspanntes Radfahren ist eine weitere beliebte Aktivität in der Region.

Schloss Hohenschwangau im Schwangau
Schloss Hohenschwangau im bayerischen Allgäu

Die Berge des Allgäu versprechen im Winter ein alpines Ski- und Rodelvergnügen. Skilifte und Sesselbahnen bringen die Skifreunde hinauf in die Berge. Bei genügend Schnee durchziehen die Loipen für den Skilanglauf die Tallagen der gesamten Region. Skiwanderungen werden immer beliebter. Der "Große Krottenkopf" ist mit 2.657 Meter Höhe der höchste Berg der alpinen Region des Allgäu.

Felsschluchten der Gebirgsbäche

Die Starzachklamm und die Breitachklamm sind bekannte Sehenswürdigkeiten im Allgäu. In engen Felsschluchten, Klamm genannt, stürzen sich wilde Gebirgsbäche talwärts. Der Besucher durchläuft auf sicheren und festen Wegen die Klamm und kann sich an der wilden Schönheit der Gebirgsbäche erfreuen.

Sturmannshöhle - Karsthöhle von Obermaiselstein

Bei Obermaiselstein befindet sich die Sturmannshöhle. Dort werden Führungen in den Berg angeboten. Hundertachtzig Stufen müssen hinabgestiegen werden, um in das Innere der Höhle zu gelangen. Dort ist einiges zur Geschichte der Sturmannshöhle und zu den Gesteinsschichten der Höhle vom "Höhlenführer" zu erfahren.

Freizeitspaß zu Wasser, Land und in den Bergen

Etwa 30 Seen gbt es im gesamten bayerischen Allgäu zu entdecken. Teilweise ist dort Wassersport möglich. Die Voralpenregion bietet ein unglaublich weitläufiges, vielfältiges und gut ausgebautes Wanderwegenetz für Wanderfreunde. Radfahren und Mountainbiking ist ebenso sehr beliebt.

Märchenschloss Neuschwanstein und Burgen

Das Märchenschloss Neuschwanstein, erbaut vom bayerischen König Ludwig II., zieht jeder Jahr unzählige Touristen aus aller Welt an. Das märchenhaften Aussehen des Schlosses Neuschwanstein wird noch übertroffen von der phantasievollen Innenausstattung des Märchenschlosses. Besonders asiatische Besucher lieben das Schloss zu Neuschwanstein. Daher ist das Märchenschloss zur Hauptreisezeit stark frequentiert. Die Burgruinen Hohenfreyberg, Falkenstein und Eisenberg sind vielleicht allgemein nicht so bekannt, aber trotzdem sehenswert.




Landkarte von Deutschland - Allgäu
Landkarte von Bayern - Region Bayrisches Allgäu

Städte im Unterallgäu

Städte im Oberallgäu

Städte im Westallgäu

Städte im Ostallgäu





Bildernachweis

Shutterstock: 1080495317 © footageclips / 1444099340 © Wolfilser
Panthermedia: 03863008 © Tini
Fotolia: 50222054 © obelicks