Mittelrhein - Mittelrheintal

UNESCO-Weltnaturerbe am Rhein

Als Mittelrhein wird der Rheinabschnitt zwischen Bingen / Rüdesheim bis zum nördlicher gelegenen Bonn bezeichnet. Das Mittelrheintal geht in Höhe der Nahemündung in das Oberrheintal über. Die Länge des Mittelrheintales beträgt etwa 120 Kilometer. Der Mittelrhein zieht sich entlang des Bundeslandes Rheinland-Pfalz bis nach Nordrhein-Westfalen hinein. Linksrheinisch münden im Mittelrheintal die Flüsse Ahr, Mosel und Nahe in den Rhein.

Mittelrhein - Welterbe der UNESCO
Malerisches Mittelrheintal - UNESCO-Weltnaturerbe

Rechtsrheinisch fließen Sieg, Wied und Lahn dem Rhein entgegen. Auf der gesamten Länge ist der Mittelrhein als Weinanbaugebiet zu betrachten. Die Böden und das Klima am Mittelrhein sind besonders gut für Wein- und Obstanbau geeignet. Das Obere Mittelrheintal besitzt seit 2002 den UNESCO-Welterbe-Status. Die Tier- und Pflanzenwelt am Mittelrhein ist durch das Klima bedingt einzigartig und schützenswert.

Römer brachten den Wein ins Rheintal

Die Römer brachten am Anfang des ersten Jahrtausends nach Christi Geburt die Weinreben in das Rheintal. Seit dieser Zeit, bis heute, spielt der Weinanbau eine wichtige Rolle am Mittelrhein. Neben dem Wein spielt der Obstanbau am Mittelrhein eine große Rolle. Die Weine vom Mittelrhein sind bekannt für ihre hervorragende Qualität. Neben edlen Weinen werden aus den Weintrauben des Mittelrheins auch Edelbrände, Liköre und Schnäpse hergestellt.




Mittelrheintal - ein idealer Urlaubsort

Ob für einen Kurzurlaub oder für einen längeren Ferienaufenthalt - der Mittelrhein ist für jede Art von Urlaub bestens geeignet. Viele Gaststätten am Mittelrhein, Straußwirtschaften genannt, bieten Köstlichkeiten der regionalen Küche an. Dazu wird köstlicher Wein der Region serviert. Ins Mittelrheintal strömen Touristen aus aller Welt. Die Mischung von Natur- und Kulturlandschaften, malerische, zusammengedrängt wirkende Städtchen entlang des mächtigen Vater Rhein, dazu die märchenhaften Burgen und Schlösser an die Hängen des Mittelrheintals. Diese geballte Ansammlung an Sehenswürdigkeiten ist schon beeindruckend. Der Tourismus spielt eine bedeutende wirtschaftliche Rolle im Rheintal.

Burg Rheinstein - Weinanbauregion am Mittelrhein
Rheinstein - Blick auf die Weinlagen am Mittelrhein

Rad- und Wanderwege durch das Mittelrheintal

Die abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaften des Mittelrheintals sind sehr gut für Freizeitaktivitäten geeignet. Zahlreiche Wanderwege und Radwege durchziehen das Mittelrheintal. Für Mountainbiker stehen spezielle Routen zur Verfügung.




Loreley am Rhein

Ein Erlebnis für jeden Besucher am Mittelrhein ist eine Bootsfahrt mit einem Ausflugsschiff auf dem Rhein. Vom Schiff aus ist das Rheintal besonders gut zu erfassen. Man passiert mit Reben besetzte Hänge, bewaldete Bereiche dazu die zahlreichen Burgen, Schlösser und Burgruinen entlang des Rheins. Der Loreley-Felsen am Rhein zieht schon alleine unzählige Touristen an.

Burg Pfalzgrafenstein am Mittelrhein
Burg Pfalzgrafenstein liegt mitten im Rhein

Städte und Gemeinden am Mittelrhein

  • Bingen
  • St. Goar
  • Koblenz
  • Andernach
  • Rüdesheim
  • Assmanshausen
  • Lorch
  • St. Goarshausen
  • Bad Honnef
  • Königswinter
Deutschlandkarte - Mittelrheintal
Landkarte - Verlauf Mittelrhein


Burgen & Schlösser

  • Alte Burg in Boppard
  • Alte Burg in Koblenz
  • Boosenburg
  • Brömserburg
  • Burg Altwied
  • Burg Dattenberg
  • Burg Drachenfels
  • Burg Ehrenfels
  • Burg Fürstenberg
  • Burg Gutenfels
  • Burg Hammerstein
  • Burg Katz
  • Burg Klopp
  • Burg Lahneck
  • Burg Lede und Burg Linz
  • Burg Liebenstein
  • Burg Maus
  • Burg Namedy
  • Burg Ockenfels
  • Burg Osterspai
  • Burg Pfalzgrafenstein
  • Burg Reichenberg
  • Burg Reichenstein
  • Burg Rheineck
  • Burg Rheinfels
  • Burg Rheinstein
  • Burg Rolandseck
  • Burg Sayn
  • Burg Sooneck
  • Burg Stahlberg
  • Burg Sterrenberg
  • Burg Stahleck
  • Burg Vilzelt
  • Feste Kaiser Franz
  • Festung Ehrenbreitstein
  • Fort Asterstein
  • Fort Großfürst Konstantin
  • Godesburg
  • Heimburg in Niederheimbach
  • Kurfürstliches Schloss Bonn
  • Kurfürstl. Schloss Koblenz
  • Löwenburg
  • Marienburg
  • Marksburg
  • Martinsburg
  • Poppelsdorfer Schloss
  • Ruine Nollig
  • Schloss Arenfels
  • Schloss Brohleck
  • Schloss Drachenburg
  • Schloss Engers
  • Schloss Liebeneck
  • Schloss Marienfels
  • Schloss Neuwied
  • Schloss Philippsburg - Braub.
  • Schloss Philippsburg - Kobl.
  • Schloss Sayn
  • Schloss Stolzenfels
  • Schönburg
  • Sinziger Schloss
  • Stadtburg Andernach
  • Trutzbingen
  • Vorderburg
  • Wolkenburg

Bildernachweis

Panthermedia: 03700753 © LOOL / 01597915 © LianeM
Shutterstock: 142747900 © Circumnavigation