Nordsee und Nordseeküste

Einzigartige Küstenlandschaften und das Meer

Die Küste der Nordsee mit ihren Inseln und Halligen sind ein beliebtes Reiseziel. Die Flora und Fauna der Region, die immer frische Prise Seeluft und der besondere Menschenschlag locken zahlreiche Urlauber an die Nordseeküste. Ein Urlaub an der Nordsee kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Die Vielfalt an Freizeitaktivitäten und unterschiedlichen Naturlandschaften ist groß. Die Nordseeküste bietet sowohl Badestrände, als auch Salzwiesen und geschützte Naturreservate. In den Zeiten des jährlichen Vogelzuges zieht es zahlreiche Vogelfreunde an die Nordseeküste. Zahlreiche Zugvogelarten machen an der Küste der Nordsee Rast, um sich zu stärken oder auf geeignetes Wetter zum Weiterflug zu warten. Radfahren ist entlang der flachen Nordseeküste besonders beliebt.

Lachmowen und Strandkörbe an der Nordseeküste
Lachmöwen am Nordseestrand an einem Herbsttag in Ostfriesland

Wattenmeer, Inseln und Halligen

Die deutschen Inseln in der Nordsee sind beliebte Reiseziele bei Naturfreunden. Im Wandel der Gezeiten und Jahreszeiten, zeigt die norddeutsche Küstenregion immer wieder neue Facetten der Natur. Das Wattenmeer entlang der Küste ist ein einzigartiges Ökosystem von Weltrang. Die Halligen in der Nordsee, im Spiel mit Ebbe und Flut, das Wattenmeer, die einzigartige, an die Natur angepasste Flora und Fauna der Region, sind immer ein ganz besonderes Erlebnis. Im Zeichen des Klimawandels geraten die Halligen jedoch zunehmend in Gefahr, durch häufigere und höhere Sturmfluten letztendlich überflutet zu werden.

Liebliche Küstenorte und Schafe an den Deichen

In den unzähligen Küstenorten an der Nordsee sind Gäste immer herzlich willkommen. Die gemütlichen Fischerstädtchen und Gemeinden entlang der Küste laden zum Verweilen ein. Fast alle Küstenorte sind voll auf den Tourismus und auf den Kurbetrieb eingestellt. In den Restaurants der Nordseeküste sollten die Früchte des Meeres verkostet werden, Krabben und Fische. Das Charaktertier der Region ist wohl das Schaf, welche in hoher Anzahl im Frühjahr und Sommer die Deichwiesen an der Nordsee bevölkern.

Segelboote Carolinensiel, Wittmund
Segelboote in Carolinensiel warten auf die Segelsaison

Fluch und Segen der Nordsee-Fischerei

Ein besonderes Highlight und Spektakel ist die Einfahrt der Krabbenkutter in den Hafen, welche meist von kreischenden Seevögel begleitet werden. Die frischen Früchte des Meeres können dann direkt an der Hafenmole in Empfang genommen werden. Einst waren auf der Nordsee zahlreiche Fischkutter unterwegs, um die Früchte des Meeres zu ernten. In Zeiten der Überfischung hat sich dies jedoch geändert. Heute belagern im Sommer zur Ferienzeit unzählige Freizeitkapitäne mit ihren großen und kleinen Schiffen die Häfen entlang der Nordseeküste und nicht mehr die Krabbenkutter.



Bildernachweis

Panthermedia: 136115 © sanne
Shutterstock: 1350097472 © travelpeter