Rennsteig in Thüringen

Wanderweg durch Thüringens Wälder

Der Rennsteig ist ein 168 Kilometer langer Höhenweg, der sich auf dem Kamm des Thüringer Waldes entlang zieht. Inmitten wunderschöner grüner Wälder gelegen, ist der Rennsteig sehr beliebt bei Wanderern und Radfahrern.

Schwarzburg im Schwarzatal - Thüringen
Blick auf die Gemeinde Schwarzburg in Thüringen

Sogar ein Lied wurde dem Rennsteig gewidmet. Der Höhenwanderweg Rennsteig in Thüringen war vor der Nutzung als touristische Attraktion ein wichtiger Handelsweg in Thüringen. Heute ziehen jedes Jahr viele hunderttausend Naturfreunde den Rennsteig entlang.

Die Wälder in Thüringen als Quelle der Erholung

Geografisch führt der Rennsteig durch den Thüringer Wald, um danach den Frankenwald zu durchqueren. Diese riesigen Waldgebiete sind heute ohne Grenzen zu durchschreiten. Im Winter ist der Rennsteig auch für Skilanglauf geeignet. Der Rennsteig in Thüringen gehört zu den absoluten Top-Wanderwegen in Deutschland. Die Region links und rechts des Rennsteig-Wanderweges ist für einen erholsamen Urlaub bestens geeignet.




Die Ruhe des Thüringer Waldes und die Erhabenheit der Wälder tun der Seele gut. Die Gemeinden und Städte am Rennsteig sind auf die Wanderer und Radfahrer bestens eingestellt. Verhungern oder verdursten wird niemand am Rennsteig. Neben der Natur sorgen die kulturellen Schätze in Thüringen für Abwechslung.

Landkarte Thüringen - Thüringer Wald - Rennsteig

Bildernachweis

Fotolia: 21904408 © H. Czauderna