Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen - NRW

Unterwegs im Ruhrpott

Das Ruhrgebiet ist eine n den Städten dicht besiedelte Region in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 5 Millionen Menschen. Die Ruhrgebietsregion besteht aus elf Städten und vier Landkreisen, ist etwa 116 Kilometer breit (Ost-West) und 67 Kilometer hoch (Nord-Süd). Das Ruhrgebiet ist vor allem ein Kultur- und Naturraum. der durch das Zusammenwachsen mehrerer Großstädte entstanden ist. Das Ruhrgebiet ist auch als Multi-Kulti-Region zu bezeichnen, in den großen Städten im Ruhrpott leben Menschen aus aller Herren Länder. Das kulinarische Angebot im Ruhrgebiet ist daher als vielfältig zu bezeichnen. Nach außen macht das weitläufige Ruhrgebiet einen sehr grünen, manchmal sogar ländlichen Eindruck. Es gibt zahlreiche Naturoasen im Ruhrgebiet, Freizeitareale sind der Haltener See, Kemnader See und der Möhnesee.

Landkarte vom Ruhrgebiet in NRW
Die Landkarte zeigt die Kernzone des Ruhrgebiets in NRW

Abwechslungsreiche Kulturlandschaften

Im Jahr 2010 war die Ruhr-Metropolregion Europas Kulturhauptstadt. Das Ruhrgebiet bietet eine hohe Anzahl an vielfältigen Naturräumen, abgesehen von den dicht bestandenen Wohngebieten der Städte. Das Ruhrgebiet ist, als Erbe der vergangenen Industriekultur, von Straßen und Schienen stark zerschnitten. Erz, Stahlerzeugnisse und Kohle wurden früher durch das Land transportiert, meist nach Duisburg. Vom Duisburger Hafen aus ging die Handelsware über den Rhein hinaus in alle Welt.

Nicht immer nur "gute alte Zeit"

Einst lebte die Region von der Industrie und vom Bergbau, von Kohleförderung und Stahlerzeugung. Überall sind die Zeichen der Vergangenheit noch zu erkennen. Doch die aktiven Zeiten der Stahlindustrie und des Bergbaus sind im Ruhrgebiet schon lange Vergangenheit. Nicht zu vergessen ist, dass die Menschen, meist die Männer in Ruhrgebiet, sehr hart arbeiten mussten unter Tage und des Eisengießereien. Die Luft war schlecht in der Region, voller Smog. Zahlreiche Menschen verstarben früh, die Lungen wurden geschädigt oder der Körper sonst wie beeinträchtigt. Die Frauen zu Hause erzogen die Kinder und hielten das Geld zusammen. Gern wurde was getrunken und Fußball, Sport allgemein, spielte und spielt noch immer eine große Rolle im Ruhrpott. Die Menschen im Ruhrgebiet, im Ruhrpott, tragen ihr Herz auf der Zunge, sind freundlich, aber geradeheraus.

Tiger & Turtle – Magic Mountain Achterbahn
Begehbare Achterbahn in Duisburg-Angerhausen am Magic Mountain

Fußball im Ruhrpott

Die ewige Rivalität zwischen den Vereinen Schalke 04 (Gelsenkirchen) und Borussia Dortmund besteht nach wie vor. Doch auch noch weitere Vereine des Ruhrgebiets blicken auf eine erfolgreiche Fußballvergangenheit zurück wie Rot-Weiss Essen, VFL Bochum, MSV Duisburg und Rot-Weiss Oberhausen.

Industriedenkmal in Duisburg-Meiderich
Landschaftspark Duisburg-Nord - stillgelegtes Hüttenwerk

Das Erbe der Industrie

Im Ruhrgebiet, im Ruhrpott, gibt es mehr als 3.000 Industriedenkmäler zu entdecken. Frühere Förderanlagen oder Abraumhalden werden nun für touristische und kulturelle Aktivitäten genutzt. Ebenso gibt es im Ruhrgebiet mehrere hundert Museen, Theater und weitere Kulturzentren. Abgesehen vom reichhaltigen Kulturangebot der Region, bietet das Ruhrgebiet überraschend viele Möglichkeiten zur aktiven und erholsamen Freizeitgestaltung in der Natur. Da Berge Mangelware sind, ist das Fahrrad ein beliebtes Fortbewegungsmittel um Ruhrgebiet, explizit entlang der Ruhr, der Namensgeberin der Region. Die Ruhr war zu früheren Zeiten sehr verschmutzt. Dies hat sich heute jedoch stark zum Positiven verändert.

Wassermuseum am Schlosspark Styrum in Mühlheim / Ruhr
Aquarius-Wassermuseum im Turm in Mülheim an der Ruhr

Skifahren und Kultur

Die großen und kleine Städte im Ruhrgebiet bieten ein reichhaltiges Angebot an Kulturveranstaltungen. Die großen Städte laden die Menschen zum Shoppen ein, beliebt ist die Shopping-Mall CentrO in Oberhausen. Der Movie Park Germany nahe Bottrop ist beliebt bei Familien. Im alpincenter Bottrop ist das Indoor-Skifahren ganzjährig möglich. Bekannt sind der Zoo von Duisburg und der Botanische Garten Grugapark in Essen. In Recklinghausen finden regelmäßig jährlich die Ruhrfestspiele statt.




Landkarte von Deutschland - Nordrhein-Westfalen
Landkarte Nordrhein-Westfalen - Ruhrgebiet


Städte im Ruhrgebiet in NRW

Landkreise im Ruhrgebiet in NRW

  • Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Landkreis Recklinghausen
  • Landkreis Unna
  • Landkreis Wesel

Weltkulturerbe im Ruhrgebiet in NRW



Bildernachweis

Fotolia: 44225717 © lesniewski
Shutterstock: 1261269133 © Sebastian27 / 1078338659 © Alice-D / 428744827 © Lukassek