Thüringer Wald - Mitteldeutschland

Am Rennsteig

Als Thüringer Wald wird ein Mittelgebirge im Süden des Bundeslandes Thüringen in Mitteldeutschland bezeichnet, welches fast in Höhen von 1.000 Meter steigt. Der Thüringer Wald setzt sich in Bayern als fränkisches "Fichtelgebirge" fort. Große Teile des Thüringer Waldes sind als "Naturpark Thüringer Wald" geschützt. Der "Große Beerberg" ist mit einer Höhe von 982,9 Meter die höchste Erhebung im Thüringer Wald.

Blick von der Wartburg
Blick von der Wartburg in Thüringen ins Tal

Wandern in herrlichen Wäldern, Wintersport, Wellness - der Thüringer Wald, zwischen dem Thüringer Schiefergebirge und den Ausläufern der Rhön, ist ideal für den Familienurlaub geeignet.




Bei Wanderern und insbesondere bei Wandergruppen ist der Thüringer Wald sehr beliebt. Das Wanderwegenetz im Thüringer Wald ist sehr gut ausgebaut. So kann der Besucher im Winter und Sommer die Schönheit der Natur problemlos genießen.

Schild - Rennsteig Wanderwege
Wanderwege am Rennsteig

Rennsteig - die beliebte Wanderregion

Der bekannte Höhenwanderweg "Rennsteig" führt auf einer Länge von 169 Kilometer entlang des Kamms des Thüringer Waldes. Bekannt ist auch das "Rennsteig-Lied". Das bekannte Biathlon-Skistadion befindet sich ebenfalls im Thüringer Wald. Oberhof ist ein beliebter Wintersportort ganz in der Nähe. Am Thüringer Wald gelegen ist die Stadt Eisenach. Die bekannte Wartburg liegt nahe der Stadt Eisenach in Thüringen.

Landkarte von Thüringen - Thüringer Wald

Bildernachweis

Panthermedia: 1879563 © WernerHilpert / 752064 © rasand