Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern

Geteiltes Ostsee-Paradies

Die Ostsee-Insel Usedom befindet sich am Stettiner Haff, an der Grenze von Mecklenburg-Vorpommern zu Polen. Der östliche Bereich der Insel Usedom, rund um die Stadt Swinemünde, gehört zu Polen. Die Gesamteinwohnerzahl der Insel Usedom beträgt etwa 75.000 Menschen.

Landkarte der Insel Usedom

Die Insel Usedom gehört zu den sonnenreichsten Regionen in ganz Deutschland. Schon vor der Deutschen Wiedervereinigung standen große Bereiche der Insel Usedom unter Naturschutz. Im Jahre 1999 erhielt die Ostsee-Insel Usedom den Status "Naturpark Insel Usedom".




Bernstein - das Gold der Ostsee

Der Haupterwerbszweig der Insel Usedom ist der Tourismus. Der Bernstein ist eine Besonderheit der Insel Usedom. An den Stränden der Insel Usedom wird besonders viel Bernstein angespült. Bekannt sind die vier "Usedomer Bernsteinbäder". Die Insel Usedom besitzt wunderschöne Strandbereiche. Zu DDR-Zeiten war FKK auf Usedom weit verbreitet. Heute sind neben kleineren Bereichen für die Nackten überwiegend Textilstrände auf Usedom vorhanden.

Seeheilbad Ahlbeck auf Usedom
Seeebrücke des Seeheilbad Ahlbeck auf Usedom

Freizeitaktivitäten

Beliebte Urlaubsaktivitäten auf der Insel Usedom sind Radfahren, Reiten, Wandern, Angeln und Camping. Ein absolutes Highlight der Ostsee-Region ist das Fischland Darß-Zingst. Neben Hotels stehen auf Usedom zahlreiche Pensionen und Campingplätze für die Urlaubsgäste zur Verfügung.

Natur pur auf Usedom

Insgesamt besitzt die Insel Usedom vierzehn Naturschutzgebiete. Dort sind sehr seltene Pflanzen- und Tierarten zu Hause wie Seeadler, Weißstorch und Fischotter. Der Naturpark Insel Usedom ist Heimat von zahlreichen gefährdeten Tierarten. Besonders die Halbinsel Gnitz auf Usedom ist für ihre reichhaltige Flora und Fauna bekannt.

Landkarte von Mecklenburg Vorpommern - Usedom

Kaiserbäder auf Usedom

  • Ahlbeck
  • Heringsdorf
  • Basin

Bekannte Ostseebäder

  • Trassenheide
  • Karlshagen
  • Ückeritz
  • Kölpinsee
  • Zempin
  • Zinnowitz
  • Koserow

Bildernachweis

Fotolia: 48559258 © Artalis-Kartographie / 36136579 © lesniewski / 60547955 © S. Koch