Linz - "Bunte Stadt" am Rhein

Fachwerkstädtchen an der Ahrmündung

Linz zählt zu den schönsten mittelalterlichen Städten am Mittelrhein. Linz liegt gegenüber der Ahr-Mündung in den Rhein im Norden von Rheinland-Pfalz und besitzt wunderschöne, historische Fachwerkhäuser.

Altstadt Linz am Rhein
Blick über den Rhein auf Linz

Die Grenze zu Nordrhein-Westfalen ist nahe. Sich selbst nennt Linz die "Bunte Stadt am Rhein". In der Tat gibt es im Rheinstädtchen mit seinen 5.800 Einwohnern zahlreiche bunte, farbige Gebäude zu entdecken.




Fachwerkhäuser und Monumente aus Stein

Linz im Mittelrheintal besitzt eine sehr sehenswerte Altstadt mit Fachwerkhäusern, die Stadtburg Linz und stattlich-beeindruckende Stadttore. Der "Linzer Klapperjunge" ist eine Bronzeskulptur vor dem Neutor. Neben dem Schloss Rennenberg und dem Pulverturm, ist die Burg Ockenfels über der Stadt thronend, ein weiteres Highlight der Stadt Linz am Rhein.

Fachwerkhaus in Linz
Fachwerkhaus in Linz am Rhein

Artefakte aus der Römerzeit wurden in Linz entdeckt. Der Wanderweg "Rheinsteig" führt mitten über den historischen Marktplatz von Linz.

Landkarte von Rheinland-Pfalz - Linz am Rhein

Bildernachweis

Fotolia: 44178271 © chrisdorney / 43239264 © travelpeter