Bernburg an der Saale

Sehenswerte Stadt an der Magdeburger Börde

Die Stadt Bernburg befindet sich zentral in Sachsen-Anhalt an der Magdeburger Börde im Salzlandkreis. Geografisch liegt Bernburg zwischen den beiden Städten Halle und Magdeburg in einer landwirtschaftlich bevorzugten Region. Im Regenschatten des nahen Harz-Gebirges gelegen, ist die jährliche Regenmenge in Bernburg unterdurchschnittlich. Bernburg liegt an der "Straße der Romanik" und am "Lutherweg". Radfahren spielt in der Region rund um die anhaltische Saalestadt eine große Rolle.

Bernburger Schloss  - Krone Anhalts - heute ein Museum
Renaissance-Schloss Bernburg an der Saale

An der Saale gelegen, kann Bernburg auf eine bewegte Geschichte im Mittelalter zurück blicken, wobei sich weltliche und geistige Herrscher über die Stadt abwechselten. Die Saale bei Bernburg wird, wie im Mittelalter, zu DDR-Zeiten wie auch noch heute, als wichtiger Wirtschaftsweg, als Zufluss der Elbe, genutzt. In Bernburg befindet sich eine wichtige Gedenkstätte für die zahlreichen Opfer, die während der Naziherrschaft in der Stadt zu Tode kamen.




Sehenswürdigkeiten in Bernburg an der Saale

  • Schloss Bernburg - "Krone Anhalts"
  • Schlosskirche St. Aegidien
  • Bärengehege
  • Orangerie
  • Rathaus
  • Kavaliershäuser
  • Schlossbrauerei
  • Herzogliche Reitbahn
  • Wolfgangsstift
  • Saalemühle
  • Karlskaserne
  • Alte Papierfabrik
  • Stadtpark Alte Bibel
  • Bankhaus Calm
  • Marienkirche
  • Stadtmauer (Reste)
  • Nienburger Stadtturm
  • Karlsplatz
  • Keßlerturm
  • Kirche St. Stephani
  • Gletschergarten
  • Sattelhof
  • Servitenkloster
  • Eulenspiegelbrunnen



Landkarte von Deutschland - Sachsen-Anhalt
Landkarte von Sachsen-Anhalt - Bernburg an der Saale



Bildernachweis

Fotolia: 61303517 © borisb17