Naumburg in Sachsen-Anhalt

Domstadt an der Saale

Die Domstadt Naumburg an der Saale liegt im Süden von Sachsen-Anhalt. Naumburg ist etwa 1.000 Jahre alt und befindet sich in der Burgen- und Weinanbauregion Saale-Unstrut.

Dom St. Peter und Paul in Naumburg
Panoramablick über Naumburg - Naumburger Dom

Das Klima in und um Naumburg ist als mild zu bezeichnen, daher wird der Weinbau dort erst möglich. Das Wahrzeichen der Stadt ist der alles überragende Naumburger Dom. In der Saalestadt gibt es noch weitere sehenswerte Gebäude, aus verschiedenen Epochen des Mittelalters, zu entdecken.




Saale und Unstrut

Die Grenze zu Thüringen befindet sich nicht allzu weit entfernt. Bei Naumburg mündet die Unstrut in die Saale. Ein bedeutender Stadtteil von Naumburg ist das berühmte Kurheilbad Bad Kösen.

Rathaus von Naumburg
Historisches Rathaus am Marktplatz von Naumburg

Wandern und Radfahren

Die liebliche und abwechslungsreiche Region um Naumburg mit zahlreichen Schlössern und Burgen ist beliebt bei Wanderern und Radfahrern.




Landkarte von Deutschland - Sachsen-Anhalt
Landkarte von Sachsen-Anhalt - Naumburg



Bildernachweis

Fotolia: 38913270 © fotobeam.de / 36297335 © Frank