Dresden in Sachsen - Kulturstadt an der Elbe

Beliebte Stadt mit Vergangenheit und Zukunft

Die Stadt Dresden liegt im Osten von Deutschland im Bundesland Sachsen. Der Lauf der Elbe bewegt sich an der Stadt Dresden vorbei. Die Elbe prägt stark die Silhouette der Altstadt von Dresden. Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen und besitzt in der Altstadt bedeutende Bauwerke der deutschen Zeitgeschichte. Schon vor Tausenden von Jahren siedelten sich Menschen in der Region an. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Stadt jedoch erst am Anfang des 13. Jahrhunderts. Dresden wurde im 2. Weltkrieg bei einem verheerenden Bombenangriff aus der Luft fast völlig zerstört. Erst nach dem Ende der DDR-Zeit blühte Dresden architektonisch wieder auf, die Restaurationsarbeiten an den wichtigen Bauwerken der Stadt wurden inzwischen abgeschlossen. In Dresden leben derzeit etwa 530.000 Menschen. Die Stadt an der Elbe besitzt einen eigenen Flughafen.

Innere Mitte - abstrakte Skulptur - Prager Strasse Dresden
Skulptur "Innere Mitte" von Kerstin Franke-Gneuß am Gustav-Adolf-Platz Dresden

So wurde die Frauenkirche zu Dresden nach der Deutschen Wiedervereinigung rein aus Spendengeldern aus aller Welt wieder vollständig aufgebaut. Die Altstadt von Dresden an der Elbe ist in ihrer Vielfalt und Schönheit als kultureller Schatz im Ganzen zu betrachten. Dresden ist neben der Stadt Leipzig mit das politische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in Sachsen. Aufgrund der zahlreichen spätmittelalterlichen Bauwerke in der Stadt wird Dresden auch als "Elbflorenz" bezeichnet.

Bedeutende kulturelle Schätze

Heute besitzt Dresden eine ganze Reihe an architektonischen Kunstobjekten, wie der Zwinger in seiner Gesamtheit und der einzigartigen Porzellan- und Skulpturensammlung. Die Augustusbrücke, Hofkirche, das Residenzschloss mit dem Grünen Gewölbe-Museumskomplex mit Tausenden Artefakten der Juwelier- und Goldschmiedekunst aus mehreren Jahrhunderten, die Frauenkirche und die Semperoper am Dresdner Neumarkt. Doch Dresden ist nicht nur eine Stadt der Vergangenheit, es gibt auch das Moderne Dresden zu entdecken, mit futuristischen Gebäuden, abstrakten Skulpturen und weiteren Kunstobjekten verteilt in der Stadt und den Parks. Dresden ist heute eine boomende und beliebte Stadt wo gerne gelebt und gearbeitet wird. Zahlreiche Bürger aus dem Umland kommen nach Dresden, um die guten Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen und kulturelle Veranstaltungen besuchen zu können. Die kulturelle Szene von Dresden ist sehr aktiv, dazu gibt es unzählige Clubs, Bars und Kneipen, um "den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen".

Statue von Martin Luther - Neumarkt Dresden
Martin-Luther-Statue am Neumarkt von Dresden, zwischen dem Altmarkt und der Elbe

Dresden zur Zeit der DDR und danach

Gut, dass zu Zeiten der DDR nicht alle historischen Gebäude einfach abgerissen wurden und die grundlegende Bausubstanz erhalten werden konnte, wie die zahlreichen Wohngebäude aus der Gründerzeit in der Innenstadt von Dresden. Nach dem Fall der Mauer verkamen die historischen Wohngebäude und freien Baugründe von Dresden zu einer gewaltigen Spekulationsmasse. Dies war keine gute Zeit für die Stadt an der Elbe.

Belebte Fußgängerzone Innenstadt von Dresden
Die Innenstadt von Dresden - ideal zum Shoppen, Flanieren und Relaxen

Kulturstadt Dresden und die Region

Heute ist Dresden ein sehr beliebtes Reiseziele für Städtereisende, aufgrund der sehr zahlreichen, kulturellen Bauwerke und Museen der Stadt. Die unglaublich vielfältige Altstadt von Dresden ist innerhalb eines Tagesbesuchs nur bruchstückhaft zu überblicken. Um die kulturellen Schätze und das neue Aufblühen der sächsischen Landeshauptstadt voll erfassen zu können, sollte man sich einige Tage Zeit nehmen. Umgeben ist die Stadt Dresden von der Natur der sogenannten Elbtalauen. Das Elbsandsteingebirge kann mit einem Ausflugsschiff über die Elbe angesteuert werden. Die ganze Region rings um Dresden ist hervorragend zum Radfahren und Wandern geeignet.

  • Albertinum
  • Altmarkt
  • Barockviertel
  • Blockhaus
  • Botanischer Garten
  • Brühlsche Terrasse
  • Dresden Zoo
  • Dreikönigskirche
  • Festung zu Dresden
  • Frauenkirche
  • Fürstenzug
  • Gartenstadt Hellerau
  • Goldener Reiter
  • Hygienemuseum
  • Japanisches Palais
  • Jüdischer Friedhof
  • Kathedrale Dresden
  • Kreuzkirche
  • Kunsthandwerk - Passg.
  • Militär-Museum
  • Neue Synagoge
  • Neumarkt
  • Neustadt - Markthalle
  • Panometer
  • Pfunds Molkerei
  • Residenzschloss
  • Semperoper
  • Stallhof
  • Yenidze
  • Zwinger zu Dresden

Landkarte von Deutschland - Sachsen
Landkarte von Sachsen - Dresden

Youtube-Video zu Dresden in Sachsen



Bildernachweis

Shutterstock: 1450032878 © S. Hogan / 1384276691 © Tupungato / 1711358386 © Tupungato