Glückstadt in Schleswig-Holstein

Erholungsort an der Elbe

Glückstadt liegt im Westen von Schleswig-Holstein am Nordufer der Elbe, südlich der Stör-Mündung in die Elbe. Glückstadt besitzt ein historisches, sehenswertes Stadtzentrum und liegt inmitten der einmaligen Elbmarschen.

Altstadt von Glückstadt
Malerischer Blick auf Glückstadt an der Unterelbe

Glückstadt an der Unterelbe liegt im Einflußbereich der nahen Hansestadt Hamburg. Zur Elbe hin ist Glückstadt durch einen Deich abgeschirmt.




Die Stadt wurde Anfang des 17. Jahrhunderts vom damaligen Dänenkönig gegründet und sollte ein gleichwertiger Gegenpol zu Hamburg werden. Heute ist Glückstadt mit seinen 12.000 Einwohnern ein beliebter Erholungsort an der Unterelbe.

Am Elbufer in Glückstadt
Kaufmannshäuser am Binnenhafen in Glückstadt

Glückstadt besitzt einen Außen- und einen Binnenhafen. Eine Fähre quert bei Glückstadt die Elbe und bildet eine wichtige Verbindung zur Hansestadt Hamburg.

Landkarte von Schleswig-Holstein - Glückstadt



Bildernachweis

Fotolia: 48916053 © Fotolyse / 48823913 © Fotolyse