Altstadt von Goslar am Harz - Niedersachsen

Fachwerkhäuser, wohin man blickt

Zusammen mit dem nahen Bergwerk Rammelsberg wurde die Altstadt von Goslar am Harz im Jahr 1992 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Altstadt Goslar UNESCO Weltkulturerbe
Altstadt von Goslar in Niedersachsen

Im Jahr 2010 erhielt zusätzlich die Oberharzer Wasserwirtschaft den Status eines Weltkulturerbes. Die Geschichte der Stadt Goslar ist eng mit der Geschichte des Bergbaus in der Region verbunden.




Die Altstadt von Goslar befindet sich innerhalb einer mittelalterlichen Stadtmauer. In der Altstadt selbst befinden sich etwa 1.500 mittelalterliche Fachwerkbauten. Kopfsteinpflaster prägt das Bild der Gassen der Goslarer Altstadt. Goslar befindet sich am nordwestlichen Rand des Harzes im Bundesland Niedersachsen.

Landkarte von Niedersachsen - Goslar

Bildernachweis

Fotolia: 29241905 © Artalis-Kartographie
Shutterstock: 91216340 ©G. Hochmuth