Klosteranlage Maulbronn - UNESCO Weltkulturerbe

Zisterzienserkloster als Kulturstätte

Die Klosteranlage von Maulbronn befindet sich nahe der Stadt Karlsruhe in Baden-Württemberg im Kraichgau und wurde als nahezu vollständig erhaltene Klosteranlage des Mittelalters im Jahr 1993 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Einstiges Zisterzienserkloster Maulbronn
Ehemaliges Kloster Maulbronn im Kraichgau

Gegründet wurde das einstige Zisterzienserkloster Maulbronn im 12. Jahrhundert. Das Klosterleben an sich wurde schon vor vielen Jahren aufgegeben. In der Klosteranlage sind mittlerweile mehrere Institutionen zu Hause sowie einige Restaurants.




Im Klosterbau sind verschiedene Baustilrichtungen und Epochen zu erkennen. Kloster Maulbronn gilt als das am besten erhaltene Kloster des Mittelalters nördlich der Alpen.

Landkarte von Baden-Württemberg - Maulbronn

Bildernachweis

Shutterstock: 66131596 © L. Grandinetti