Vatikanstadt in Rom - Italien

Römisch-katholischge Papstresidenz

Vatikanstadt ist der kleinste Staat der Welt und ist Sitz des römisch-katholischen Kirchenoberhauptes, des Papstes. Die Vatikanstadt befindet sich innerhalb der italienischen Hauptstadt Rom.

Landkarte des Vatikan in Rom
Übersichtskarte des Vatikan - Englisch

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Darstellung der Übersichtskarte der Vatikanstadt zu erhalten.

 

Etwa 840 Menschen leben in der kleinen Enklave, die nur 0,44 km² groß ist, mit dem Papst, dem Bischof von Rom, als Oberhaupt der weltweiten Katholischen Kirche. Herausragende Bauwerke der Weltgeschichte liegen in der Vatikanstadt, wie der Petersdom, die Sixtinische Kapelle und der Petersplatz.

Die nahe Engelsburg, mit großer Bedeutung in der langen und bewegten Geschichte der Päpste, zählt nicht zum Vatikanstaat. Innerhalb der Engelsburg befindet sich heute ein Museum.

Petersplatz und Engelsburg in Rom
Vatikan - Petersplatz, hinten die Engelsburg

"Vatikanstadt" oder auch der "Vatikanstaat" genannt, liegt auf dem Vatikanischen Hügel in der italienischen Hauptstadt Rom, auf der Westseite des Tibers. Abgesehen von der Bedeutung als Sitz des Papstes, besitzt Vatikanstadt innerhalb seiner Mauern unbeschreiblich wertvolle Kulturgüter, Literatur und architektonische Schätze. Die verstorbenen Päpste werden seit jeher im, bzw. unterhalb des Petersdoms zur Ruhe gebettet.

Petersdom - Vatikanstadt in Rom
Petersdom in Rom - Vatikanstadt

Neben dem Landsitz Castel Gandolfo außerhalb von Rom, zählen weitere römische Kirchen und Verwaltungsgebäude außerhalb der vatikanischen Mauern zum Kirchenstaat. Unterirdisch verläuft ein Fluchtgang vom Vatikan bis zur nahen Engelsburg.

Innerhalb der Vatikanstadt befinden sich neben dem bekannten Petersdom und Petersplatz, weitere kirchliche Gebäude und Institutionen, welche vom Papst und seinem "Gefolge" genutzt werden. Ebenso gibt es weitere Kirchen und Kapellen zu entdecken. Eine Kunstgalerie, die Vatikanischen Museen und die Päpstliche Akademie der Wissenschaften befinden sich innerhalb des Vatikans. Der Sender "Radio Vatikan" hat seinen Sitz in der Vatikanstadt. Eingefasst werden die Gebäude von den "Alten und Neuen Vatikanischen Gärten".

Auf dem Gelände befindet sich zusätzllich noch ein Hubschrauber-Landeplatz. In den Vatikanischen Gärten gibt es zahlreiche Statuen und weitere, kleine Bauwerke zu entdecken. Eingefasst wird der Vatikanstaat von einer soliden und hohen Steinmauer.