Mont Tremblant nahe Montreal - Kanada

Skigebiet der Laurentinischen Berge

Der Mont Tremblant befindet sich ganz im Süden der kanadischen Provinz Quebec in den "Laurentinischen Bergen". Der "Mont Tremblant" ist ein beliebtes Skigebiet in Kanada, abseits der Rocky Mountains. Die kanadische Stadt Montreal ist nicht mal zwei Autostunden (130 Kilometer) entfernt. Nicht nur im Winter, sondern auch während der übrigen Zeit des Jahres, ist der Mont Tremblant ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Skifahren am Mont Tremblant
Skifahren am Mont Tremblant

Natur und Sportaktivitäten

Die wunderschöne Natur wird in der schneefreien Zeit zum Wandern, Klettern, Reiten und Mountainbiking genutzt. Wildwasser-Rafting, Bootfahren und Kanufahren ist möglich. Zum Teil wird der Natur der Region schon stark zugesetzt, da es am Mont Tremblant ebenfalls beliebt ist, motorisiert (ATV - Quad) durch die Natur zu brettern. Auch anspruchsvolle Golfplätze sind am Mont Tremblant zu entdecken.

Aus nah' und fern

Neben den Kanadiern kommen auch viele US-Amerikaner zum Mont Tremblant. Die Grenze zur USA ist nicht allzu weit entfernt. Die Gemeinde Mont Tremblant befindet sich am Fuße des Bergmassivs. Dort sind schöne Holzhäuser zu entdecken, aber auch für Europäer recht kitschig gestaltete Hotelbauten.

Circuit Mont Tremblant

In St. Jovit befindet sich die Rennstrecke "Circuit Mont Tremblant". Der kanadische Park "Mont Tremblant" kann neben einer beeindruckenden Bergkulisse mit zahlreichen Flüssen und Seen aufwarten. Viele Freizeitaktivitäten sind dort möglich. Kletterkurse und geführte Wandertouren werden am Mont Tremblant angeboten.




Provinz Quebec



Bildernachweis

Panthermedia: A8601707 © ericlefrancais