Lisburn im County Antrim in Nordirland

Wunderschön zwischen Hügeln gelegen

Die Stadt Lisburn befindet sich im der Grafschaft Antrim in Nordirland, südlich von Belfast. Lisburn, die drittgrößte Stadt Nordirlands, hat ca. 70.000 Einwohner. Lisburn liegt nahe der irischen Autobahn-Tangente Dublin-Belfast im County Antrim. Die Stadt Lisburn erhielt ihren heutigen Namen Mitte des 17. Jahrhunderts.

Lisburn Cathedral - County Antrim
Lisburn St. Thomas Cathedral (spitzer Turm)

Zuvor waren an gleicher Stelle ein Stadt, die jedoch zerstört wurde, da sie eine Rebellenhochburg war gegen die neuen Herren des Landes. In Lisburn Town sind einige alte Herrenhäuser aus dem 18. Jahrhundert zu entdecken. Die Stadt Lisburn kann mit guten Restaurants und Pubs aufwarten.




Lisburn - kulturelle Highlights

Die Stadt Lisburn im County Antrim befindet sich im Lagan Valley, inmitten einer wunderschönen, malerischen Landschaft mit leichten Hügeln. Eines der Highlights ist der Lagan Valley Regional Park. Etwas außerhalb von Lisburn befindet sich das eindrucksvolle Hillsborough Castle. Im Frühjahr und im Sommer ist Lisburn ein einziges Meer an farbig blühenden Blumen. Nahe Lisburn befinden sich die malerisch daliegenden Dörfer Hillsborough und Moira.

Lisburn - Aktivitäten und Reiseziele

  • Ballance House - Geburtsort von John Ballance
  • Brookhall Historical Farm
  • Castle Gardens
  • Colin Glen Forest Park - Black Mountain
  • Wallace Park
  • Lagan Valley Regional Park
  • Moira Demesne
  • Hillsborough Forest
Rathaus am Marktplatz von Lisburn
Marktplatz von Lisburn - County Antrim
  • Crew Hill
  • Downshire Monument
  • Hilden Brauerei
  • Giant's Ring
  • Hillsborough Castle
  • Hillsborough Court House
  • Hillsborough Forest
  • Dromara
  • Belfast Hills
  • Cave Hill
  • Belfast Castle
Landkarte von Irland Und Nordirland - Lisburn

Bildernachweis

Shutterstock: 610537010 © J. Kennedy NI / 610537556 © J. Kennedy NI