Grafschaft Kerry in Irland

Das wilde Kerry - The Wild Kingdom

Die Grafschaft Kerry zählt zu den landschaftlich schönsten Regionen in Irland. Die Hauptstadt der Grafschaft Kerry ist Tralee. Kerry im Südwesten von Irland hat seine mystische, religiöse und musikalische Vergangenheit mit in die Gegenwart gebracht. Kerry wird auch als "The Kingdom" (das Königreich) und als "The Juwel in the Crown" (das Juwel in der Krone) bezeichnet.

Beara Peninsula - Straße im Dorf mit farbigen Häusern
Straße mit farbigen Häusern - Beara-Halbinsel, Kerry

Das nördliche Kerry wurde weltbekannt durch den Ballybunion Golfplatz, direkt am Meer. Letztendlich die Hauptstadt von Kerry, Tralee, ist bekannt für das regelmäßig dort stattfindende Festival "Rose of Tralee". Der Küstenrundweg "Ring of Kerry" ist weltweit ein Begriff.




Die Halbinseln von Kerry - Iveragh

Zu der Grafschaft Kerry gehören drei Halbinseln, die sich in den Atlantik hinein erstrecken. Sie tragen die Namen Beara, Dingle und Iveragh. Die Iveragh-Halbinsel wird umschlossen vom berühmten Ring of Kerry. Im Atlantik vor der Küste befinden sich die Skellig Islands. Diese Felsentürme tragen Klostersiedlungen. Die Halbinsel Iveragh ist im Landesinneren recht gebirgig. Dort befinden sich die Höhenzüge des MacGillycuddy`s Reeks und das Seengebiet von Killarney.

Ring of Kerry und Slea Head Drive

Der Ring of Kerry, eine Küstenstraße der Halbinsel Iveragh, mit traumhaften Aussichten aufs Meer und die Küste, führt von Killarney aus bis nach Waterville. In Waterville hielt sich oft Charlie Chaplin auf; eine Statue erinnert an den Komiker. Neben dem "Ring of Kerry" ist der "Slea Head Drive", ein weiterer Rundweg in Kerry am westlichsten Punkt von Irland, sehr berühmt und beliebt.

Landzunge Slea Head an der Küste von Kerry
Slea Head - Landzunge der Dingle-Halbinsel - County Kerry

Dort gibt es ebenfalls zahlreiche historische Stätten zu entdecken; die Küste ist besonders zerklüftet. In Kerry befindet sich der berühmte Killarney Nationalpark mit dem Herrenhaus Muckross House und der Burg Ross Castle.

Beara

Die Halbinsel Beara mit den Caha-Bergen ist noch nicht so im touristischen Fokus. Wer es ganz ursprünglich möchte, für den ist Beara das richtige Ziel. An 250 Tagen im Jahr regnet es in der Grafschaft Kerry im Durchschnitt. Die Gebirge des County Kerry halten die herannahenden Wolken davon ab, ins Landesinnere zu ziehen und dort abzuregnen. So kriegt Kerry das feuchte Nass ab. Den Irlandfan schreckt dies aber nicht ab; schließlich kommt nicht zum Sonnenbaden nach Irland, oder?

UNESCO-Weltkulturerbe - Skellig Michael
Historische Klosteranlage auf Skellig Michael

Dingle und Skellig Michael

Die Halbinsel Dingle der Grafschaft Kerry gehört zu den Regionen in Irland, wo überwiegend Gälisch gesprochen wird. Die Küste der Dingle Halbinsel ist zauberhaft schön. Vor der Küste der Halbinsel Dingle befindet sich die kleine Insel "Skellig Michael" mit einer markant pyramidenförmigen Silhouette. Auf dieser kleinen Insel im Atlantik befindet sich eine Klosteranlage aus dem 7. Jahrhundert. Diese wirklich einsame und abgelegene Klosteranlage wurde von der UNSECO zum Weltkulturerbe bestimmt. Es ist kaum zu glauben, wie die christlichen Mönche in der Anfangszeit der Christentums in Irland auf dieser Felseninsel lebten.




Die Sandstrände von Kerry

Wer doch an den Strand möchte, der kann einen der zahlreichen schönen Sandstrände an der Westküste Irlands in Kerry aufsuchen. Die Strande von Ballyheigue und Banner zählen zu den schönster der gesamten irischen Insel. Zu erwähnen sei hier der etwa 6 Kilometer lange Strand von Inch, nahe der Ortschaft Dingle. Auf der Halbinsel Dingle gibt es viele Altertümer und Ruinen aus frühchristlichen und keltischen Zeiten zu bestaunen.

Slea Head

Als am "nächsten an Amerika gelegene Gemeinde" wird Slea Head bezeichnet, der westlichste Punkt von Irland und Europa. Die Küstenregion von Slea Head ist ausgesprochen schön. Dort drehte der berühmte Regisseur David Lean den Irland-Film "Ryan's Daughter". Rund um Slea Head befinden sich die Blasket-Inseln.

Landkarte irische Insel - County Kerry in Irland

Burgen und Herrenhäuser

  • Aghadoe Round Tower
  • Ballinskelligs Castle
  • Ballybunnion Castle
  • Ballycarbery Castle
  • Ballyheigue Castle
  • Ballymalis Castle
  • Ballyseede Castle
  • Carrigafoyle Castle
  • Bunbeg Fort
  • Gallarus Castle
  • Listowel Castle
  • Minard Castle
  • Muckross House
  • Parkavonear Castle
  • Rahinnane Castle
  • Rahoneen Castle
  • Ross Castle
  • Staigue Fort

Bildernachweis

Shutterstock: 64305034 © UTBP / 495122380 © AMB
Fotolia: 4005298 © M. Wohlfahrt