Arbour Hill Cemetery - Gedenkstätte in Dublin

Zur letzten Ruhe der irischen Rebellen

Der Arbour Hill Cemetery ist ein Soldatenfriedhof und ein Friedhof für verstorbene Gefängnisinsassen des Gefängnisses Arbour Hill. Ebenso befindet sich auf dem Gelände eine Gedenkstätte zu Ehren der irischen Rebellen des Dubliner Osteraufstandes von 1916. Eine Gedenkwand, zentral versehen mit einem goldfarbenen Kreuz, erzählt die Geschichtes des Osteraufstandes vom 24. bis zum 29. April 1916 in Dublin in englischer und irisch-gälischer Sprache.

Gedenkwand - Arbour Hill Cemetery
Gedenkwand erzählt die Geschichte des Osteraufstandes 1916

Gemeinsam gekämpft und beerdigt

In einer Art Massengrab vor der Gedenkwand wurden alle irischen Opfer des Osteraufstandes gemeinsam begraben, auch die 14 Rebellenanführer, darunter James Connolly, Patrick Pearse und Major John MacBride. Die Kämpfer für die irische Unabhängigkeit von den Briten starben während des Aufstandes 1916 oder wurden im damaligen Gefängnis Kilmainham Gaol hingerichtet. Letztendlich wurde durch den Osteraufstand 1916 der Beginn der Unabhängigkeit Irlands von Großbritannien eingeleitet, obwohl die britischen Besatzer den Aufstand blutig beendeten.




Im Gedenken

Die Grablege an sich ist mit Platten eingefasst, welche die Namen der irischen Rebellen in englischer und irischer-gälischer Sprache tragen. Die damals zu Tode gekommenen Iren ruhen zusammen in einem Grab, welches mit einer Platte aus Wicklow-Marmor abgedeckt wurde. Zentral befindet sich eine kleine, rechteckige Rasenfläche.

Gefängnisfriedhof Arbour Hill in Dublin
Friedhof des Arbour Hill-Gefängnisses

Ruhe und Frieden

Besondere Highlights kann der Arbour Hill Cemetery nicht bieten. Ein Friedhof ist eben ein Ort der Stille, der Ruhe und des Friedens, aber auch der Vergebung. Nahe der Gedenkstätte in Dublin befindet sich das noch aktive Arbour Hill-Gefängnis mit Friedhof und einer sehenswerten Kirche.

An der Gedenkstätte werden jährlich zwischen dem 24. bis zum 29. April, aber auch zu sonstigen Anlässen im Jahresverlauf, Kränze niedergelegt, Reden und Gebete gesprochen für die Opfer des Osteraufstandes im Jahr 1916 (Easter Rising 1916) in Dublin.

Landkarte von Irland - Dublin

Bildernachweis

Shutterstock: 1531589462 © D. Hudson / 1118225906 © trabantos