Der Dubliner Zoo im Phoenix Park

Beliebtes Freizeitvergnügen

Der Zoo von Dublin ist der größte und beliebteste Zoo der Republik Irland. Der Dubliner Zoo wurde bereits im Jahr 1831 eröffnet und befindet sich im Phoenix Park im Zentrum der Stadt Dublin.

Dubliner Zoo - Giraffen
Giraffen und Zebras im Zoo von Dublin

Etwa eine halbe Million Besucher kommen jährlich in den Zoo. Während der irisch-britischen Kämpfe, in den Jahrzehnten vor 1922, wurde der Zoo von Dublin teilweise in Mitleidenschaft gezogen. Manches Tier des Zoos starb während dieser Zeit einen unnatürlichen Tod.

Schwäne auf dem See
Zwei Schwäne auf Teich im Zoo

Heute ist dies natürlich alles Geschichte - der Zoo von Dublin ist eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit der Stadt Dublin. Der Zoo wird heute von einer irischen Wohltätigkeitsorganisation verwaltet. Etwa 400 Tiere sind auf einer Fläche von 28 Hektar untergebracht. Dazu gibt es noch einige Attraktionen für Familien mit kleinen Kindern.

Landkarte von Irland - Dublin

Bildernachweis

Fotolia: 3622102 © Pakhnyushchyy / 73957640 © J. Mashkova