Pennsylvania - Keystone State - USA

Grünes Land der Quäker und "Wiege der Nation"

Benannt wurde das Land Pennsylvania nach William Penn, welcher der Glaubensgemeinschaft der Quäker angehörte. Zahlreiche Siedler aus Europa, vornehmlich aus Schweden und den Niederlanden, ließen sich zur amerikanischen Gründerzeit im fruchtbaren Land nahe der Ostküste an der Delaware Bay nieder. Pennsylvania zählt zu den Mittleren Atlantikstaaten und zu den dreizehn Gründerstaaten der USA. Der Bundesstaat trägt den Beinamen "Keystone State"(Eckstein-Staat). Seit der Besiedlung durch Weiße kann Pennsylvania auf eine bewegte Geschichte zurück blicken. Die Stadt Philadelphia wird von den US-Amerikanern als "Wiege der Nation" bezeichnet. Im Jahr 2020 waren etwa 12,9 Millionen Menschen in Pennsylvania zu Hause. Die Mega-Metropole New York City befindet sich östlich von Pennsylvania an der Atlantikküste.

Pennsylvania State Capitol
State Capitol Building in Harrisburg - Pennsylvania

Unabhängigkeitserklärung und Verfassung der USA

Pennsylvania besitzt große Bedeutung in der Geschichte der Vereinigten Staaten im Bezug auf den Amerikanischen Bürgerkrieg und noch mehr auf den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Während des Sezessionskriegs, dem Amerikanischen Bürgerkrieg, fand nahe Gettysburg eine entscheidende für den Ausgang des Krieges und sehr blutige Schlacht statt. Im Amerikanischen Bürgerkrieg (Civil War) stellte Pennsylvania ein großes Kontingent an Soldaten und große Mengen an Kriegsgerät zur Verfügung. Das Brandywine Valley und das Valley Forge waren bedeutende Regionen im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Bis zum Jahr 1800 war Philadelphia die Hauptstadt der noch jungen Vereinigten Staaten. Im US-Bundesstaat Pennsylvania wurde im Jahr 1776 die Unabhängigkeitserklärung geschrieben und verabschiedet. Ebenso wurde dort im Jahr 1787 die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika erarbeitet und schließlich verabschiedet.

Stadt - Land - Fluss

Im Nordwesten besitzt Pennsylvania einen Zugang zum Lake Erie. Der Welland Canal durch das kanadische Ontario macht das Umfahren der Niagara-Fälle möglich und macht den Weg frei für den Zugang zum St. Lawrence River. Den besten Zugang zum Atlantik besitzt Pennsylvania jedoch von Philadelphia aus. Über die Meeresstraße "Delaware Bay" ist der Atlantik einfach zu erreichen. Die Hauptstadt von Pennsylvania ist Harrisburg, die größten und wirtschaftlich stärksten Städte sind jedoch Philadelphia im Osten des Landes und Pittsburgh im Westen. In Pittsburgh vereinigen sich der Allegheny River und Monongahela River zum Ohio River. In Philadelphia befindet sich die größte Shopping-Meile an der amerikanischen Ostküste. Der größte Fluss in Pennsylvania ist der Susquehanna River. In den großen Städten pulsiert das Leben. Die Industrie hat dort zahlreiche Arbeitsplätze geschaffen. Abseits der Städte auf dem Land ist der Alltag ganz anders, ruhiger. In den fast einsamen Regionen abseits der Städte ist das Wandern und Reiten sehr beliebt.

Farmland in Pennsylvania
Farmland im leicht hügeligen York County in Pennsylvania

Gesegnete Menschen im gesegneten Land

Landwirtschaft ist im ländlichen Pennsylvania weit verbreitet. Die Glaubensgemeinschaften der Mennoiten und die Amish sind in Pennsylvania zu Hause. Die Landschaften des US-Bundesstaates werden stark geprägt von dem bewaldeten Gebirgszug der Appalachen. Pennsylvania ist wasserreich und besitzt zahlreiche Wasserfälle, Flüsse und Bäche. Sehr beliebt sind Freizeitaktivitäten in den Pocono Mountains. New York City liegt nur zwei Autostunden entfernt, so dass in den Pocono Mountains oft zahlreiche Besucher aus New York City anzutreffen sind.

Pittsburgh - am Zusammenfluss von Allegheny River und Monongahela River zum Ohio River
Downtown Pittsburgh mit der Standseilbahn Duquesne Incline

Grüne Landschaften - zahlreiche Attraktionen

Kultur und Traditionen sind ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens in Pennsylvania. Die besonders leckere Esskultur sei hier besonders erwähnt. Überall im Land gibt es interessante Museen zu entdecken. Freiluft-Museen bringen dem Besucher die Geschichte von Pennsylvania näher und die Bedeutung in der Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika. Die zahlreichen Freizeitparks im US-Bundesstaat, auch Zoos und Aquarien, sind vor allem für Familien mit Kindern ein lohnendes Ziel. In Hershey befindet sich der Firmensitz des weltweit größten Schokoladenherstellers, die Hershey Company. Im Winter ist in den zahlreichen Skigebieten von Pennsylvania das Skifahren angesagt. Zuvor lockt jedoch der farbintensive Indian Summer zahlreiche Besucher ins Land. Campingplätze gibt es überall im Land. Die wunderschönen grünen Landschaften, die gemütlichen Gemeinden und die herzlichen Menschen laden zum Verweilen ein.

  • Allstar Family Fun and Events Complex - Gettysburg
  • Amish Country
  • Animaland Zoological Park - Wellsboro
  • August Wilson Center for African American Culture - Pittsburgh
  • Betsy Ross House
  • Carnegie Museum of Natural History - Pittsburgh
  • Citizens Bank Park
  • City Island - Harrisburg
  • Costa's Family Fun Park - Hawley
  • Debence Antique Music World - Franklin
  • Delaware Water Gap
  • Doll House Museum - Harrisburg
  • Dorney Park
  • Edgar Allen Poe National Historic Site
  • Erie Art Museum At Discovery Square - Erie
  • Everhart Museum of Natural History, Science and Art - Scranton
  • Fallingwater
  • First National Bank Museum - Columbia
  • Franklin Institute
  • Gebäude der "First Bank of the United States" Philadelphia
  • Gettysburg National Military Park
  • Gettysburg National Park
  • Grabmal des Unbekannten Soldaten
  • Der "Graue Turm"
  • Gravity Hill - New Paris
  • Grice Clearfield Community Museum - Clearfield
  • Heinz Field
  • Hershey Park
  • Houdini Museum Tour and Magic Show - Scranton
  • Independence Hall
  • Insectarium - Philadelphia
  • Jewish Museum - Pottsville
  • J. Appleseed Children's Theater - Delmont
  • Kennywood
  • Kimmel Ctr. - Performing Arts - Phil.
  • King of Prussia Mall
  • Kinzua Dam
  • Knoebels Amusement Park
  • Lake Erie
  • Lazer Tag at Splash Lagoon - Erie
  • Liberty Bell in Philadelphia
  • Lincoln Financial Field
  • Love Park
  • Main Street Theatre - Quakertown
  • Mutter Museum
  • National Watch and Clock Museum
  • Niederländisch Wonderland
  • Penn-Brad Oil Museum - Bradford
  • Penns Landing
  • Pennsylvania Dutch Country - Columbia
  • Philadelphia Museum of Art
  • Philadelphia Zoo
  • Pittsburgh Center for the Arts
  • Pocono Snake and Animal Farm - East Stroudsburg
  • Popcorn Hat Players - Harrisburg
  • Pymatuning Deer Park - Jamestown
  • Pymatuning Wildlife Learning Center - Linesville
  • Ride The Ducks! - Philadelphia
  • Rittenhouse Square
  • Sesame Street Place
  • Slifer House Museum - Lewisburg
  • Slovenian Heritage Museum - Enon Valley
  • Alleghenies Museum of Art - Altoona
  • Stackhouse Park - Johnstown
  • Steamtown Historic Site
  • Story Book Forest - Ligonier
  • Strasburg Railroad
  • Toy and NASCAR Museum - Sciota
  • Valley Forge
  • Wachovia Center
  • Watson-Curtze Mansion - Erie
  • Zippo/Case Visitors Center - Bradford

Landkarte USA - Pennsylvania
Staatsflagge Pennsylvania

Städte in Pennsylvania


Landkarte von Pennsylvania

Landkarte von Pennsylvania - Städte, Flüsse, Seen und Highways


Landkarte von Pennsylvania - USA

Die Landkarte von Pennsylvania in den USA. Pennsylvania wird den Mittleren Atlantikstaaten zugerechnet, das Land befindet sich an der nördlichen Ostküste der USA. Die Karte zeigt die Nachbarstaaten, die größten Städte des Landes, die Flüsse, Seen des Landes, ebenso den Verlauf der Highways und der wichtigsten Verkehrsverbindungen. Die Fläche von Pennsylvania beträgt 119.283 km². Harrisburg ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates. Derzeit 2019 leben in Pennsylvania etwa 12,8 Millionen Menschen.






Bildernachweis

Fotolia: 103029830 © F. Zack / 73200230 © lesniewski
Shutterstock: 148812641 © J. Bilous / 110237261 © ESB Professional