Nelson River - Fluss in Kanada

Wasserstraße und Energiequelle

Der Nelson River befindet sich etwas nordöstlich in Kanada in beginnt in der Provinz Manitoba. Der Nelson River ist der Abfluss des Lake Winnipeg. Der kanadische Fluss ist etwa 663 Kilometer lang; was für nordamerikanische Verhältnisse kurz ist. Der Nelson River in Kanada ist als sehr wasserreich zu bezeichnen.

Einzugsbereich der Hudson Bay

Der Einzugsbereich des Nelson Rivers, das südlich-zentrale Kanada, gigantisch groß (etwa 800.000 km²). Der Fluss entwässert das sogenannten Saskatchewan-River-System. Der Nelson River besitzt eine nordöstliche Fließrichtung und mündet schließlich in die riesige Hudson Bay ein.

Nelson River - Kanada
Nelson River vom Lake Winnipeg zur Hudson Bay

Einst Handelsroute - heute Energielieferant

Nach der Entdeckung Kanadas durch weiße Pelzjäger diente der Nelson River in der Provinz Manitoba als wichtige Handels- und Verkehrsroute. Entlang des Nelson River wurden einige Wasserkraftwerke errichtet, sehr zum Unmut der dort lebenden Völker der "First Nations". Entlang am Nelson River führt auch eine Bahnstrecke durch Kanada.




Landkarte Kanada - Manitoba