South Carolina - USA

Palmenstaat am Atlantik

Der US-Bundesstaat South Carolina befindet sich an der mittleren Ostküste der USA am Atlantischen Ozean und zählt zu den Südstaaten. South Carolina wird auch als "Palm State" bezeichnet. Die Höhenzüge der Appalachen durchziehen im westlichen South Carolina das Land von Süd nach Nord. Im Jahr 2020 lebten etwa 5,1 Millionen Menschen in South Carolina. Fast ein Drittel der Bevölkerung ist afro-amerikanischer Herkunft.

South Carolina State House in Columbia
South Carolina State Capitol in Columbia mit Reiterstatue General-Gouverneur Wade Hampton

Die bekannteste und größte Stadt in South Carolina ist Charleston an der Meeresküste, mit etwa 150.000 Einwohnern im Jahr 2020. Die Hauptstadt von South Carolina ist Columbia, die zweitgrößte Stadt des Landes. Die höchste Erhebung im Lande ist der Sassafras Mountain mit 1.085 Meter Höhe. Der US-Bundesstaat am Atlantik gehört zu den Gründerstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Wasserreicher Staat

Der Savannah River und der Pee Dee sind die größten Flüsse im US-Bundestaat. Im Grenzgebiet zu Georgia gibt es ausgeprägte Sumpfregionen. Als besonderes Highlight gibt es in South Carolina den Congaree-Nationalpark zu entdecken.

South Carolina besitzt abwechslungsreiche Naturlandschaften mit Bergen, Wäldern, Seen und Kulturflächen, von der Atlantikküste bis in die bergigen Regionen der Appalachen. Die wunderschöne Natur ist zum Wandern, Reiten, Freizeitaktivitäten vielerlei Art bestens geeignet, Im Sommer und im Winter.

Weideland in South Carolina
Hügeliges Weideland an den Appalachen in South Carolina

Sehenswürdigkeiten in South Carolina

  • Aiken-Rhett House
  • Anderson County Museum
  • Bowie Arts Center
  • Boyd Observatory
  • Cleveland Park
  • Drayton Hall
  • Dupont Planetarium
  • Folly Beach County Park
  • Historic Charleston
  • Hitchcock Woods
  • Myrtle Beach
  • Myrtle Beach Amuse. Park
  • South Augusta Greeneway
  • Pickens County Museum of Art
  • Pirates Watch
  • Pleasant Ridge County Park
  • Railroad Historical Center
  • Ripley's Aquarium
  • South Carolina Aquarium
  • Sumter County Museum
  • Table Rock State Park
  • The Artist's Coop
  • The Village Museum
  • Wannamaker County Park
  • Waterfront Park
  • Wild Water - Theme Park
  • Carriage Museum at Rye Patch
  • Dorn Mill Center for History and Art
  • Fort Sumter National Monument
  • Heritage Corridor Region 3 Center
  • Jim Rampey Recreational Area
  • Lowcountry Children's Museum
  • Redcliffe Plantation Historic Site
  • South Carolina Botanical Garden
  • South Carolina Cotton Museum
  • South Carolina State Museum
  • Spartanburg County Museum of Art
  • The New Charleston Lighthouse
Lake Jocassee in South Carolina - USA
Lake Jocassee im Nordwesten von South Carolina


Landkarte der Welt - USA
Landkarte der USA - South Carolina
Staatsflagge South Carolina

Nationalpark in South Carolina

Größte Städte in South Carolina

  • Columbia
  • Charleston
  • South Charleston
  • Mount Pleasant
  • Rock Hill

Landkarte von South Carolina

Landkarte von South Carolina - Städte, Flüsse, Seen und Highways


Landkarte von South Carolina - USA

Die Landkarte von South Carolina in den USA. South Carolina wird den Südstaaten zugerechnet, geografisch liegt der US-Bundesstaat in der Region der Südlichen Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Karte zeigt die Nachbarstaaten, die größten Städte des Landes, die Flüsse, Seen des Landes, ebenso den Verlauf der Highways und der wichtigsten Verkehrsverbindungen. Die tiefen Meeresbuchten an der Küste sind auf der Landkarte gut zu erkennen. Die Fläche von South Carolina beträgt 82.932 km². Columbia ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates South Carolina. Derzeit 2019 leben in South Carolina etwa 5,1 Millionen Menschen.






Bildernachweis

Fotolia: 44160187 © SeanPavonePhoto / 73251266 © lesniewski / 87351103 © skiserge1
Panthermedia: A2474572 © lbarn