Mexican Hat in Utah - USA

Der Sombrero aus Stein

Als "Mexican Hat" wird ein Felsengebilde genannt, welches je nach Blickwinkel an einen mexikanischen Sombrero erinnert. Pfannkuchen wäre vielleicht die passendere Bezeichnung. Der Sombrero balanciert auf einem etwa 90 Meter hohen Hügel aus Schutt und Felsen mit Namen "Mexican Hat Rock". Entstanden sind die Felsen in der Region des Mexican Hat vermutlich vor etwa 250 Millionen Jahren. Dinosaurier durchstreiften zur damaligen Zeit die einst üppig grüne und wasserreiche Region un Utah. Durch die Gebiet bewegt sich der San Juan River als Wasserspender in einer sonst trockenen, von Felsen geprägten Region. Gerade in den Sommermonaten kann es hier außerordentlich heiß werden.

Mexican Hat Rock in Utah
Mexican Hat in der Wüste von Utah

Mitten im Nichts

Eine nahe, etwa 4 Kilometer entfernte, sehr kleine Gemeinde, trägt ebenfalls den Namen Mexican Hat. Die Siedlung wurde erst im Jahr 1908 gegründet aufgrund vermuteter Ölvorkommen in der Region, was sich jedoch später als falsch erwies. Von der Gemeinde Mexican Hat aus werden Fahrten auf dem San Juan River angeboten. Das kleine Monument befindet leicht außerhalb des Monument Valley, im Südosten von Utah und unweit des Highway 163, etwa 32 Kilometer von der Stadt Bluff entfernt. Die größere Stadt Moab liegt etwa 160 Kilometer entfernt.

Auf einem unbefestigten Weg kann der Felsen umrundet werden. Der Weg ist unbefestigt und sollte mit einem PKW vorsichtig, mit einem Camper gar nicht umrundet werden. Am besten ist, man läuft die Strecke zu Fuß. Mutige Zeitgenossen versuchen, den Mexican Hat Rock zu erklimmen, die wenigsten schaffen es. Im Gegensatz zu den beeindruckenden Felskathedralen im Monument Valley, sieht der Mexican Hat wohl schon etwas mickrig aus, sehenswert ist er aber trotzdem. Nahe des Ortes des Sombrero-Felsens befindet sich eine Möglichkeit zum Campen. Auf den Bildern dieser Seite sieht der Mexican Hat Rock relativ klein aus. Wer jedoch vor dem Mexican Hat steht, merkt, wie klein der Mensch doch ist.

Mexican Hat und San Juan River
Mexican Hat in Utah, rechts unten der San Juan River mit grünem Band

Der Hut und der San Juan River

Das einsam und abseits gelegene Steinmonument befindet sich inmitten einer kargen Wüstenlandschaft mit überwiegend Rot gefärbten, kahlen Felsen und rotem Sand. Nur der San Juan River bringt einen Farbkontrast in die Landschaft. Begleitet von grün bewachsenen Uferbereichen, schlängelt er sich unweit des "Sombreros" durch das Gebiet im Südosten von Utah.




Mexican Hat in Utah - Landkarte USA
Google Map of mexican hat
Roter Marker - Lage des Mexican Hat Rock im Südosten von Utah



Bildernachweis

Shutterstock: 2160126 © H. Shiffman / 1350516116 © Diegomezr

Links